LSL-Umbauten auf der Eicma Radikal umgebaut: Kawasaki W 800 und Triumph Tiger 800

LSL-Firmengründer Jochen Schmitz-Linkweiler und sein Team verwandelten rechtzeitig zur Motorradmesse Eicma eine Kawasaki W 800 zum stylischen Bopper und Triumphs Tiger 800 in eine Supermoto.

Anzeige
Foto: LSL

Kawasakis Retro-Bike W 800, das 2010 in den Mailänder Messehallen vorgestellt wurde, ist wahrlich schon ein schönes Motorrad ab Werk. Die Umbau-Spezialisten von LSL verwandelten das Motorrad für die Eicma 2011 in einen stylischen Bopper.

Anzeige
Foto: LSL

LSL hat sich Triumphs Tiger 800 vorgeknöpft: Geänderter Rahmen, Frontträger abgesägt, Heck gekürzt, Zwischenrohr eingeschweißt. Die UrbanX genannte Supermoto-Kreation rollt auf leichten Speichenrädern von Kineo.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote