Alternativen

Honda CBR 1100 XX
Blitzsauberer, sauschneller und komfortabler Sporttourer, der sich jedoch nur mit Glück sowie grundsätzlich sehr hohen Kilo-meterleistungen bereits für 2500 Euro findet.
Tiptop: Langstreckenrakete

Kawasaki GPZ 1100
Mitte der 1990er für wenige Jahre auf dem Markt und mangels Erfolg wieder abgesetzt. Dabei hat sie viel zu bieten: Sie ist zuverlässig, zweipersonentauglich, besitzt prima Bremsen und Windschutz.
Sporttourer für Allrounder

Kawasaki ZRX 1100
Die sportliche Kawa präsentiert sich bis auf die Cockpitverkleidung unverhüllt. Ihre Pluspunkte: tadellose Bremsen, gute Verarbeitung und robuster Motor. Weniger gut: kein Hauptständer und zu hohe Soziusrasten.
Naked Bike mit Showeffekt

Suzuki GSX 1100 F
Selbst Modelle der letzten Baujahre 1995 und 1996 finden sich mit 50000 Kilometern für nur knapp über 2000 Euro. Kaum ein Big Bike wird günstiger gehandelt. Einst der Clou: elektrisch verstellbare Scheibe.
Preisgünstiger Schwerathlet

Yamaha FJ 1200
Tausendfach bewähr-ter Reisedampfer mit Kilometergarantie. Die beliebte Yamaha ist gefragt und im betrachteten Preissegment meist blitzschnell vergriffen. Hohe Laufleistungen – bei guter Pflege kein Problem.
Wohlfühl-Reisebegleiterin

Yamaha XS 1100
Ein wahres Ur-Big-Bike: Ende der 1970er Jahre war die XS das hubraumstärkste und schnellste Großserienmotorrad der Welt. Besonders gut erhaltene Exemplare mit wenig Kilometern sind ihre 2500 euro wert.
Youngtimer-Big-Block

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote