Besichtigung

Obwohl die Er-6f/n ein vergleichsweise sehr junges Gebrauchtangebot ist und an der Standfestigkeit des Motors bisher nicht gezweifelt werden muss, sollten Interessenten nicht ohne einen genauen Vor-Ort-Check zuschlagen. Schließlich sind nicht nur im MOTORRAD-Langstreckentest, sondern auch von vielen Werkstätten und Fahrern einige ärgerliche Details aufgedeckt worden. Besonders die mäßige Verarbeitungsgüte mancher Anbauteile lässt zu wün-schen übrig. Speziell auf die rost­anfälligen Schweißnähte der Rahmenrohre sei deshalb großes Augenmerk gerichtet! Das minderwertige und unterdämpfte Federbein wird ebenfalls regelmäßig kritisiert. Ein Zubehör-Dämpfer (Empfehlung: WP Suspension, Telefon 09401/521225, rund 500 Euro) wirkt Wunder gegen serienmäßige Fahrwerksschwächen und rechtfertigt höhere Preisforderungen.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote