Darf's auch etwas mehr sein?

Ein Seitenblick auf die nächstgrößere, nicht eindeutig definierte Hubraumkategorie unterhalb der populäreren Mittelklasse
ab 500 Kubikzentimeter schadet nicht bei der Suche nach einem
anspruchslosen Zweirad-Nutzfahrzeug. Insbesondere unter den Angeboten älterer, schnörkelloser Straßenmaschinen zwischen 300 und 450 Kubikzentimeter Hubraum finden sich einige spannende Schnäppchen. Meist von privat, denn die wenigsten Händler geben sich noch mit solch alten, technisch dennoch oftmals einwandfreien Fahrzeugen ab. Diese Motorräder wiegen vollgetankt zwar deutlich mehr als die Vertreter der 250er-Klasse, kosten indes im Unterhalt fast ebenso wenig.
Honda CB 400 N. Etwas über 20 Jahre alte Fahrzeuge des gedrosselt 27 PS, ansonsten 44 PS starken, robusten Klassikers sind bei Laufleistungen zwischen 15000 und 20000 Kilometern für etwa 1200 Euro inseriert.
Kawasaki GPZ 305, 27 PS. Mitte-Achtziger-Modelle mit etwa 30000 Kilometern sind deutlich unter 1000 Euro zu bekommen.
Suzuki GS 450, 27/42 PS. Wenig gefahrene (um 15000 Kilometer) und gut gepflegte Exemplare um das Baujahr 1985 werden um die 1000 Euro angeboten.
Yamaha XS 400, 27/45 PS. Spätachtziger-Fahrzeuge mit neuen
Verschleißteilen und 20000 bis 30000 Kilometern auf dem Tacho gibt’s schon ab 750 Euro.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote