Daten BMW R 1200 C

Neupreis 1997: 12207 Euro

Motor: luft-/ölgekühlter Zweizylinder-Viertakt-Boxermotor, 1170 cm3, 45 kW (61 PS) bei 5000/min, 98 Nm bei 3000/min, Einspritzung, geregelter Katalysator, E-Starter, Fünfganggetriebe, Kardan.

Fahrwerk: tragende Motor-/Getriebeeinheit, geschraubtes Rahmenheck, längslenkergeführte Telegabel, Einarmschwinge, Zentralfederbein, Doppelscheibenbremse vorn, Scheibenbremse hinten, ABS optional, Reifen 100/90 ZR 18, 170/80 ZR 15.

Messwerte (MOTORRAD 17/1997): Gewicht vollgetankt 277 kg; Tankinhalt 17 Liter; Verbrauch Landstraße 5,7 l/100 km (Super); Höchstgeschwindigkeit 168 km/h; Beschleunigung 0–100 km/h: 4,7 sek.

Stärken und Schwächen
+ Wartungsfreier Kardan
+ Sportlich-straffes Fahrwerk
+ Auf Wunsch mit ABS
- Instrumente schlecht ablesbar
- Unbequemer Soziusplatz
- Nervige Vibrationen

Preise: Für eine BMW ist die R 1200 C er­staunlich günstig: Angebote beginnen ab 3500 Euro. Schwacke notiert den Cruiser ab 4300 Euro (83000 Kilometer). Junge Gebrauchte gibt’s ab rund 10000 Euro.

Tests in MOTORRAD*
17/1997 (T), 22/1997 (VT), 4/2004 (VT)

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote