Die wichtigsten Modellpflege-Maßnahmen

1972, GT 750 J: Doppel-Duplex-Bremse vorn, Schiebervergaser, Auspuff mit schwarzen Endkappen und Querverbindung vorn, 52 PS, seitliche Kühlerverkleidung und Scheinwerfer-Halterung in Tankfarbe lackiert, Instrumentengehäuse aus Kunststoff mit schwarzen Zifferblättern, Schriftzug »Water Cooled 750« auf den Seitendeckeln1973, GT 750 K: Doppel-Scheibenbremse vorn, seitliche Kühlerverkleidung verchromt, Instrumentengehäuse aus Metall, Schriftzug »GT 750« auf den Seitendeckeln1974, GT 750 L: Gleichdruckvergaser, Scheinwerfergehäuse und -halter verchromt, Auspuff ohne Endkappen, Kühlergrill, Telegabel ohne Faltenbälge, Kontrollampen und Ganganzeige zwischen Tachometer und Drehzahlmesser, blaue Zifferblätter, Schriftzug »Liquid Cooled« am Zylinderblock1975, GT 750 M: 63 PS, Auspuff ohne Querverbindung1976, GT 750 A: Neue Tankform, Deckel über Benzin- und Kühlflüssigkeit-Einfüllstutzen1977, GT 750 B: Vorderradschutzblech ohne Streben, Tank, Scheinwerfer und -halter lackiert, braune Zifferblätter

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote