Ducati 999

Auf der Skala der Emotionen landet die 999 im Vergleich zur 916-Reihe immer wieder auf Platz zwei. Das zeigt sich auch bei den Gebrauchtpreisen. Gut gepflegte, unfallfreie Exemplare
aus erster Hand sind bereits für 10000 Euro
zu bekommen. Eine gute 998 muss man dafür schon lange suchen. Dabei raten Ducati-Experten ohnehin zur 999. Im Vergleich zur Vorgängerin
ist sie objektiv betrachtet die bessere Wahl. Zudem ist der Wartungsaufwand geringer.
Tipp: Bei der Besichtigung darauf achten,
dass häufige Probleme der Erstserie (Steuer-
gerät, Einspritzanlage) behoben sind.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel