Enduro Kauftipp Kauftipp

BMW R 1150 GS

Wer Reise-Enduro sagt, meint gemeinhin BMW GS. In der 8000-Euro-Klasse heißt das: R 1150 GS, Baujahr 2001 bis 2003, zwischen 30000 und 60000 Kilometern auf der Uhr, meist mit aufpreispflichtigem ABS sowie elektronischem Bordcomputer (FID) bestückt. Heizgriffe, Gepäck-brücke, Koffer – viele Offerten ziert das komplette Bayern-Zubehör. Ein vollständiges Serviceheft ist kein Fehler, da BMW bei Inspektionen gerne unauffällig Verbesserungen einfließen lässt.

1130 cm3, 63 (85) kW/PS; Neupreis 2003: 10950 Euro

Plus
Großes Angebot; bei richtiger Pflege quasi unkaputtbar; in der Regel reichhaltiges Zubehör; kann alles, außer Rennstrecke

Minus
Endlose Liste aufpreispflichtigen Zubehörs, Angebotsvergleiche daher nur bedingt möglich; hohe Serienstreuung

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote