HONDA VARADERO 1000

No sports please – wer sich mit der Honda Varadero einlassen möchte, sollte dem lauernden Blick in die Rückspiegel endgültig abgeschworen haben. Im Gegenzug erhält man mit der wuchtigen 1000er ein Reisesofa ersten Ranges. Quasi als Gold Wing unter den Großenduros offeriert sie einen herausragenden Fahrkomfort, unterstützt von einem äußerst kultivierten V2-Triebwerk.
Kein Ruhmesblatt indes sind die Trinksitten der von 1999 bis 2002 angebotenen Verga-
ser-Varianten (um 7,5 Liter). Gebrauchte dieser Jahrgänge mit 30000 bis 50000 Kilometern auf dem Tacho gibt es bereits ab 4000 Euro. Modelle mit Einspritzung (seit 2003) kosten rund 6500 Euro (um 20000 Kilometer), für jüngere Maschinen mit ABS sind rund 2000 Euro mehr anzulegen.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel