Honda VTX 1800

Sie glänzte mit Honda-typischer Perfektion und etlichen Technik-Schmankerln, doch echte Cruiser-Fans schien das kaum zu berühren: Die 1800er-VTX entpuppte sich als Flopp. Laut Statistik des Kraftfahrt-Bundesamts sind offiziell knapp 800 Exemplare in Deutschland zugelassen, dementsprechend ruhig verläuft der Handel mit dem gebrauchten V-Zwo, der 2006 aus dem Programm genommen wurde. Eigentlich schade, denn der Motor des Po­wercruisers spielt mit mächtigen Leistungswerten auf, die – so das Fazit im MOTORRAD-Top-Test – »süchtig machen«. Gepaart wird das machtvolle Wummern mit einem sehr neutral agierenden Fahrwerk, das der VTX trotz ihrer 345 Kilogramm zur verblüffender Dynamik verhilft.
Fazit: Die VTX gibt es in der Regel als top gepflegte Gebrauchte. Sie ist ein echter Tipp für Freunde dynamischer Fahrkultur.

Tests in MOTORRAD* 17/2001 (TT); 19/2001 (VT); 17/2003 (VT)

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel