Jedermann-Strecken Fahren für alle

Zusammen mit der Fansite www.supermoto-racing.de empfiehlt MOTORRAD einige der besten deutschen Strecken mit regelmäßigen Trainingsmöglichkeiten für Fahrer ohne Motorsport-Lizenz (siehe Liste). Dringende Empfehlung: unbedingt Veranstalter vorher persönlich kontaktieren, denn durch Gruppenbelegungen können die Strecken schnell mal ausgebucht sein. Die Preise bewegen sich zwischen zehn Euro für freies Fahren auf der Strecke bis rund 200 Euro für einen Wochenend-Lehrgang. Außerdem bieten professionelle Anbieter wie das MOTORRAD action team, Telefon 0711/182-1977, www.actionteam.de, oder Team G.F., Telefon 06263/9517, www.teamgf.de, Lehrgänge und Trainings auf eigens dafür gemieteten Strecken an.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel