Markt Yamaha YZF 1000 R

Die Yamaha YZF 1000 R, seit Ende 1995 auf dem deutschen Markt angeboten, wurde mittlerweile rund 3500mal verkauft. Seit dem Debüt der YZF-R1 1998 ist der Absatz stark zurückgegangen, folgerichtig wechselte sie vom schwergewichtigen Supersportler ins ihr eher auf den Leib geschriebene Fach des sportlichen Tourers. Die Schwacke-Liste notiert: Baujahr 1996 (39 900 Kilometer) 9800 Mark; 1997 ( 31 500 Kilometer) 10 600 Mark; 1998 (23 100 Kilometer) 11 900 Mark; 1999 (14 700 Kilometer) 14 400 Mark. In dieser Hubraumklasse ist die Konkurrenz groß: Hondas Fireblade und Kawasakis Ninja ZX-9R bei den Vierzylindern, Ducati , nocheinmal Honda mit der VTR 1000 und Suzukis TL 1000 S mit ihren kräftigen V2- Triebwerken. Und als weitere interessanteAlternative bietet sich die dreizylindrige Triumph Daytona T 595 an(die nahezu identische Vorgängerin der 955 i).

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote