Marktsituation Kawasaki Zephyr 750

Es gelten ähnliche Voraussetzungen wie
bei der kleinen Zephyr: Ordentlich gepflegte und gewartete Exemplare mit Laufleistungen unter 30000 Kilometer sind selten. Die
750er ist vor allem bei Wiedereinsteigern
über 40 sehr beliebt und besitzt
gleichzeitig eine treue Fangemeinde.
Eine hohe Nachfrage besteht nach
Modellen ab 1996, die mit Drahtspeichenrädern ausgerüstet sind.
Sie sind entsprechend wertstabil
und kaum unter 2500 Euro zu bekommen. Optische Makel wie etwa eine Delle im Tank sind für Liebhaber ein Ausschlusskriterium. Wer damit leben kann, findet im großen Angebot auch unter 2000 Euro problemlos technisch einwandfreie
Exemplare für den Alltagsgebrauch.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote