Marktsituation

Erst einmal in Fahrt, versprüht die GSX 750 F begeisternde Leichtigkeit, im Laden steht die Suzuki hin-gegen schwer wie Blei, berichten zumindest die befragten Händler. Probates Gegenmittel gegen Absatzmangel: Preissenkung. Wobei selbst niedrige Forderungen lediglich als Verhandlungsbasis ausgewiesen werden. Offenbar herrscht aufgrund der satten Angebotslage hoher Konkurrenzdruck. Interessenten, denen die wahren Werte der „F“ bewusst sind und die gezielt nach ihr suchen, kommt das Preis-Dumping natürlich sehr entgegen. Zwischen 2000 und 3000 Euro lassen sich gepflegte Sahneschnitten mit wenigen Vorbesitzern ausmachen. Und wer billig einkauft, kann später auch getrost wieder billig abgeben – bei diesem Preisniveau hält sich der Wertverfall in Grenzen.

- Verfügbarkeit am Markt: hoch

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel