Marktübersicht Suzuki GSX-R 600

Das GSX-R 600-Vergasermodell von Suzuki, von 1997 bis 2000 im Programm, wurde xxxx mal verkauft. Die Schwacke-Liste notiert: Baujahr 1997 (33 000 Kilometer) 7900 Mark; 1998 ( 24 600 Kilometer) 8600 Mark; 1999 (16 200 Kilometer) 9900 Mark; 2000 (7800 Mark) 11700 Mark. Innerhalb der sehr populären 600er-Supersport-Klasse haben natürlich die drei anderen japanischen Mitkonkurrenten ebenfalls furiose Eisen im Feuer. Allen voran vielleicht die Honda CBR 600 F, weil ihr der Kompromiss Rennstrecke/Straße noch immer am überzeugendsten gelingt. Homogener für beide Einsatzzwecke geeignet die Kawasaki ZX-6R mit ihrem bärenstarken Motor sowie die radikal für die Rennstrecke konzipierte Yamaha YZF-R6 mit dem potentesten Triebwerk, allerdings anfänglich auch heiklem Getriebe. Für die Saison 2001 haben Honda und Suzuki mit neuen Einspritz-Modellen allerdings noch einmal neue Maßstäbe gesetzt.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote