Modellpflege

2004 Verkaufsstart im Herbst zum Preis von 14850 Euro, dann aber Auslieferungsstopp, weil Fehler
bei der Beschichtung der Schlepphebel (Ventiltrieb) auftraten.
2005 Erneute Aufnahme der Serienproduktion ab Januar. Ab August (Beginn Modelljahr 2006) werden die Abgaswerte an die Euro-3-Norm angepasst. Entfall der Warnblinktaste, die Funktion wird durch gleichzeitiges Drücken beider Blinkschalter aktiviert. Bordcomputer als Sonderausstattung verfügbar. Preis: 14850 Euro.
2006 Ab August (Start Modelljahr 2007) Umstellung auf die neue ABS-Generation (Integral-ABS II), modifizierte Getriebeübersetzung und Gangabstufung, überarbeitete Zünd- und Einspritzkennfelder, Bordcomputer (Extra) um Ölstandswarner erweitert, Reifenluftdruckkontrolle als Sonderausstattung erhältlich. Preis: 15200 Euro.

Rückrufe und Überarbeitungen

2005 Fertigungstoleranzen in den Kugelgelenken des Duolevers, wird bei betroffenen Maschinen (zumeist aus der Erstserie) auf Kulanz getauscht; Hauptständer (Extra) zwecks Standfestigkeit verlängert; geänderte Bremsscheibenlagerung, um Quietschen zu beseitigen.
2006 Austausch der Hohlschraube bei Modellen mit neuerem Integral-ABS von FTE; Austausch ABS-Sensor plus geänderte Kabelführung, um Fehlverlegungen nach Rad-oder Reifenwechsel zu verhindern.
2007 Einbau eines Ventils in den Verschlussdeckel des Ölbehälters, um Undichtigkeiten bei Kälte vorzubeugen; geänderte Öldüse, um Kupplungsrutschen beim Anfahren zu vermeiden.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel