MOTORRAD-Checkpoint

Technische Daten (Modell K1)MotorFlüssigkeitsgekühlter Vierzylinder-Viertakt-Reihenmotor, zwei obenliegende, kettengetriebene Nockenwellen, vier Ventile pro Zylinder, Tassenstößel, Nasssumpfschmierung, elektronische Saugrohrein-spritzung, Motormanagement, Sekundärluftsystem, E-Starter, Batterie 12 V/10 Ah.Bohrung x Hub 73 x 59 mmHubraum 988 cm3Nennleistung 118 kW (160 PS) bei 10800/minMax. Drehmoment 110 Nm (11,2 kpm) bei 8400/minKraftübertragungPrimärantrieb über Zahnräder, mechanisch betätigte Mehrscheiben-Ölbadkupplung, Sechsganggetriebe, O-Ring-Kette, Sekundärübersetzung 42:17.FahrwerkBrückenrahmen aus Aluprofilen, Upside-down-Gabel, Gleitrohrdurchmesser 43 mm, verstellbare Federbasis, Zug- und Druckstufendämpfung, Zweiarmschwinge aus Aluprofilen, Zentralfederbein, verstellbare Federbasis, Zug- und Druckstufendämpfung, Doppelscheibenbremse vorn, Sechskolbensättel, schwimmend gelagerte Bremsscheiben, Ø 320 mm, Scheibenbremse hinten, Ø 220 mm, Zweikolbensattel. Reifen vorn 120/70 ZR 17, hinten 190/50 ZR 17.Maße und GewichteRadstand 1410 mm, Lenkkopfwinkel 66 Grad, Nachlauf 96 mm, Federweg v/h 120/130 mm, Sitzhöhe 820 mm, Tankinhalt 18 Liter, Gewicht vollgetankt 201 kg, zulässiges Gesamtgewicht 375 kg.Messwerte (MOTORRAD 4/2001)Höchstgeschwindigkeit solo 287 km/hBeschleunigung0–100 km/h 2,9 sekDurchzug60–140 km/h 7,7 sek Verbrauch 4,9 bis 6,6 l/100 km, SuperbenzinTheoretische Reichweite 316 km

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote