Gebrauchtberatung Suzuki GSR 750

Sparsam und zuverlässig

Mit viel Drehmoment aus einem laufruhigen Vierzylinder, vergleichsweise geringem Gewicht sowie angenehmer Handlichkeit wurde die Suzuki GSR 750 zum Landstraßenliebling. Zudem ist sie sparsam und zuverlässig. Tipps zum Gebrauchtkauf gibt's bei uns.

MEHR ZU

Einfach geil zum Rumbraten. Was die Suzuki GSR 750 sonst so ausmacht? Unsere Fotos geben einen Einblick.

Einfach geil zum Rumbraten. Was die Suzuki GSR 750 sonst so ausmacht? Die Bildergalerie gibt einen Einblick.   16 Bilder

IN DIESEM ARTIKEL

Artikel als PDF downloaden Alle Downloads im Überblick

3 Seiten Gebrauchtberatung
aus MOTORRAD 14/2015
Preis: 2,00 €

PDF JETZT KAUFEN »

Kurzbeschreibung der Suzuki GSR 750 in einem Halbsatz: einfach geil zum Rumbraten! Hat man nur diese Disziplin des Motorradfahrens im Sinn und lässt Reisen und Zweipersonenbetrieb außer Acht, bietet die unverkleidete 750er sportlichen Landstraßenpiloten fast alles zum Glücklichsein.

Seit 2011 wuselt die Suzuki GSR 750 über den Asphalt und mauserte sich zeitweise zum Top-Seller im Suzuki-Programm. Dabei wurde das (Motor)Rad keineswegs neu erfunden: Als Nachfolgerin der GSR 600 griff man auf den bewährten und superben Motor des Supersportlers GSX-R 750 zurück und modifizierte dessen Charakteristik. Mit 106 PS leistet der sehr kurzhubige Reihenvierer zwar 44 PS weniger als bei der vollverschalten Spenderin, beim Drehmoment ist man aber auf Augenhöhe, und das Design mit sehr harmonischen Proportionen und Einzelauspuff kam sofort gut an.

Viel Dampf, viel Motorrad

Im ersten Baujahr verzichtete man jedoch auf ABS. Das kam dann 2012, funktionierte im Klassenvergleich aber nur mäßig und verschenkte viel Bremsweg. Wurde aber dennoch als Bonus wahrgenommen. Generell gelten die etwas stumpfen und schwachen Stopper jedoch als fast einziger Kritikpunkt einer ansonsten sehr ausgewogenen, sehr guten Maschine. Die schnöde Kastenschwinge und das einfache Federbein sind günstigen Produktionskosten gezollt, aber alles funktioniert prima. Da gibt es wenig zu meckern, sondern mehr zu loben. Etwa den geringen Verbrauch. Noch ein Halbsatz zur Suzuki GSR 750: viel Dampf, viel Motorrad – und das für kleines Geld.


 Suzuki GSR 750 gebraucht kaufen

 Reifen für die Suzuki GSR 750 bei reifen.com


 

Aktuelle Gebrauchtangebote
 

Suzuki GSR 750

00/2015
k. A.

7.990 EUR Anfragen

Suzuki GSR 750

00/2014
0 km

7.710 EUR Anfragen

Suzuki GSR 750

03/2015
6.721 km

6.980 EUR Anfragen

Suzuki GSR 750

03/2015
3.823 km

7.290 EUR Anfragen

Suzuki GSR 750

00/2016
0 km

8.290 EUR Anfragen

Suzuki GSR 750

k. A.
0 km

8.999 EUR Anfragen


WEITER ZU SEITE 2: Hintergrundinfos

1 | 2 | 3 | 4 |     

DIESEN ARTIKEL KOMMENTIEREN 


  • Marke

    Lade...

  • Modell

    Bitte Marke auswählen!

Seit 70 Jahren die erste Wahl der Champions!
Adv_Dainese_AGV-teaser-logoANZEIGE
Es gibt wenige Unternehmen, die den Motorsport so maßgeblich geprägt haben wie AGV.
MOTORRAD digital lesen
MRD_digital_landing-page-teaser
Europas größte Motorradzeitschrift gibt es nicht nur gedruckt am Kiosk, sondern auch digital auf dem Computer, auf dem Tablet und via Smartphone.
Führerscheintest
Gebrauchtmarkt
29984
 
Reifenmaße:
Geschwindigkeits-
index:
Reifenhersteller:
Reifentyp:

 

Suzuki GSR 750 BJ: 2014, 7710 €

Suzuki GSR 750 BJ: 2015, 7990 €

Suzuki GSR 750 BJ: 2015, 6721 KM
6980 €

Suzuki GSR 750 BJ: 2016, 7790 €

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem laufenden und abonnieren hier den MOTORRAD-Newsletter

MOTORRAD online
MOTORRAD action team

Vorschau
Abonnieren