Technische Daten und Fazit: YAMAHA XT 600

Der Bestseller unter den Einzylinder-Enduros. Zwar lassen sich mit der XT
mangels Benzinvorrat keine 400-Kilometer-Etappen
bewältigen, doch darüber trösten ihre Zuverlässig-
keit und ihr handliches Fahrwerk allemal hinweg.

Daten
Motor: luftgekühlter Einzylinder-Viertaktmotor, 595 cm3, eine oben liegende, kettengetriebene Nockenwelle, vier über Kipphebel betätigte Ventile, Kickstarter, Fünfganggetriebe, O-Ring-Kette.
Nennleistung 33 kW (45 PS) bei 6500/min
Max. Drehmoment 50 Nm bei 5500/min

Fahrwerk: Einschleifen-Stahlrohrrahmen, Telegabel, Ø 41 mm, Zentralfederbein hinten, Scheibenbremse vorn, Scheibenbremse hinten, Reifengröße v/h 3.00 S 21, 4.60 S 18.

Maße und Gewichte: Radstand 1440 mm, Lenkkopfwinkel 62,2 Grad, Nachlauf 110 mm, Federweg v/h 255/235 mm, Sitzhöhe 880 mm, Gewicht vollgetankt 159 kg, Zuladung 196 kg, Tankinhalt/Reserve 13/2 Liter.

Höchstgeschwindigkeit 144 km/h

Beschleunigung
0–100 km/h 6,7 sek

Verbrauch 5,2 Liter/100 km, Normal

Tests in MOTORRAD*: 21/1989 (MR), 1/1989 (LT-Ténéré), 9/1988 (T-Ténéré)

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote