Technische Daten Aprilia Pegaso 650

Aprilia Pegaso 650Technische DatenMotorWassergekühlter Einzylinder-Viertaktmotor, zwei obenliegende Nockenwellen, fünf Ventile in radialer Anordung, über Tassenstößel und einen Kipphebel betätigt, zwei Mikuni-Gleichdruckvergaser, 0 33 mm, Trockensumpfschmierung, Fünfganggetriebe, E-Starter.Hubraum 652 cm3Nennleistung 48 PS (35 kW) bei 6300/minFahrwerkEinschleifenrahmen aus Stahlblech- und Leichtmetallprofilen verschraubt, Upside-down-Gabel vorn, Zentralfederbein mit Hebelumlenksystem hinten, Scheibenbremse vorn und hinten, Reifengröße vorn 100/90 S 19, hinten 130/90 S 17Federweg vorn/hinten 210/210 mmMaße und GewichteNachlauf 110 mmRadstand 1480mmSitzhöhe 870 mmLenkerbreite 780 mmTankinhalt/Reserve 14/2 LiterGewicht vollgetankt 191 kgZul. Gesamtgewicht 390 kgService-DatenService-Intervalle alle 6000 km TestwerteHöchstgeschwindigkeit Solo/mit Sozius 157/143 km/hBeschleunigung 0-100 km/h Solo/mit Sozius 6,5/8,2 sekVerbrauch 6,5 LiterKraftstoff Normal Ersatzteil-PreiseSturzteileKupplungs-Armatur MarkLenker MarkRückspiegel MarkBlinker vorn MarkTachometer MarkGabelstandrohr MarkSchutzblech vorn MarkVorderrad MarkAuspuff MarkTank, lackiert MarkRahmen komplett MarkVerkleidung:Oberschale MarkJe Seitenverkleidung MarkScheibe MarkVerschleißteileKettenkit MarkBremsbeläge vorn, ein Satz MarkKupplungsbeläge, ein Satz MarkBremsscheibe vorn MarkLuftfilter MarkÖlfilter MarkGaszug MarkTachowelle MarkBatterie MarkGabeldichtring Mark Stärken und SchwächenStärkenTemperamentvoller MotorPfiffig italienisches DesignDrei Jahre GarantieSchwächenHoher BenzinverbrauchSchwaches LichtFederbein (bis 1995) nicht verstellbar Test in MOTORRAD1Test 7/1992Vergleichstest 10/1992Vergleichstest 3/1994Langstreckentest 25/1994Vergleichstest 13/1995Vergleichstest 19/1996Test 2/1997Vergleichstest 6/1997 Reifenfreigaben Typ GAvorn hinten100/90 -19 130/80-17Metzeler Enduro 3 Metzeler Enduro 3Metzeler Enduro 4 Metzeler Enduro 4Pirelli MT 80 Pirelli MT 80 RSAlternativbereifung100/90 -19 140/70-17Dunlop Trailmax 57 H Dunlop Trailmax 66 HModellpflege1995: Um 30 Millimeter niedigere, bequemere Sitzbank, Versteifung der Telegabel, modifiziertes Federbein mit mehr Einstellmöglichkeiten1996: Mit Modifikationen am Schalldämpfer, Zündkennlinie und Luftfilter nur noch 39 PS1997: Modifikationen an Schalldämpfer, Airbox und Steuerzeiten, 22-Liter-Tank, üppigere Verkleidung, kürzere FederwegeSchwacke-Gebrauchtpreise 1992: 5200 Mark1993: 5650 Mark1994: 6500 Mark1995: 7150 Mark1996: 8200 MarkFußnoten:1Tests können beim Verlag bestellt werden, Telefon siehe Kasten auf Seite xxx.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote