Technische Daten BMW F 650 (GK)

BMW F 650Technische DatenMotorWassergekühlter Einzylinder-Viertaktmotor mit Ausgleichswelle, zwei obenliegende kettengetriebene Nockenwellen, vier über Tassenstößel betätigte Ventile pro Zylinder, gleitgelagerte Kurbelwelle, Trockensumpfschmierung, kontaktlose Doppelzündanlage mit elektronischer Zündverstellung, zwei Mikuni-Gleichdruckvergaser, 0 33 mm, Drehstromlichtmaschine 280 Watt, Batterie 12V/12Ah, E-Starter.Bohrung x Hub 100 x 83 mmHubraum 652 cm3Verdichtungsverhältnis 9,7 : 1Nennleistung 48 PS (35 kW) bei 6500/minMax. Drehmoment 5,8 kpm (57 Nm) bei 5200/minKraftübertragungPrimärantrieb über Zahnräder, Mehrscheibenkupplung im Ölbad, klauengeschaltetes Fünfganggetriebe, Sekundärantrieb über O-Ring-Kette.FahrwerkEinschleifenrahmen aus Stahlprofilen mit geschraubten Unterzügen, Telegabel, Steuerkopf kegelrollengelagert, Standrohrdurchmesser 41 mm, Hinterradschwinge nadelgelagert,Zentralfederbein hinten, Federbasis und Zufstufendampfung verstellbar, Scheibenbremse mit Doppelkolbensattel vorn, 300 mm, Scheibenbremse hinten mit Einkolbensattel 240 mm, Speichenräder.Federweg vorn/hinten 170/165 mmFelgengrößevorn 2.15 x 19hinten 3.00 x 17 Reifengrößevorn 100/90 S 19hinten 130/80 S 17Maße und GewichteLenkkopfwinkel 62 GradNachlauf 110 mmLänge 2130 mmRadstand 1480 mmSitzhöhe 820 mmLenkerbreite 870 mmTankinhalt/Reserve 17,5/2 LiterGewicht vollgetankt 195 kgZul. Gesamtgewicht 371 kgService DatenService-Intervalle alle 10 000 kmÖlwechsel mit Filter alle 10 000 kmMotoröl SAE 20 W 40Füllmengemit Filter 2,1/ LiterZündkerzen NGK D8 EATelegabelöl BMWFüllmenge je Holm 600 cm3Ventilspiel kalt Einlaß 0,10 bis 0,15 mm Auslaß 0,10 bis 0,15 mm TestwerteHöchstgeschwindigkeit solo/mit Sozius 166/153 km/hBeschleunigung 0-100 km/h solo/mit Sozius 5,8/6,9 sekVerbrauch zirka 5 LiterKraftstoff Super Ersatzteil-PreiseSturzteileKupplungs-Armatur 73 MarkHandbrems-Aramatur 207 MarkLenker 89 MarkRückspiegel 49 MarkBlinker vorn und hinten 37 MarkTachometer 189 MarkDrehzahlmesser 150 MarkGabelstandrohr 309 MarkSchutzblech vorn 104 MarkScheinwerfer komplett 109 Mark Vorderrad 593 MarkSchalldämpfer 898 MarkTank, lackiert 265 MarkRahmen komplett 1981 MarkVerkleidung: 557 MarkVerschleißteileKettenkit 262 MarkBremsbeläge vorn und hinten 166 MarkKupplungsbeläge, ein Satz 192 MarkBremsscheibe vorn 285 MarkLuftfilter 11 MarkÖlfilter 17 Mark Stärken und SchwächenStärkenRobuste, tourentaugliche Maschine Agiler Motor mit KatBequeme Sitzposition, auch für SoziusSchwächenMotor ruckt unter 3 000/minMangelnder KettenschutzNur ein Jahr Garantie Test in MOTORRAD1Test 23/1993Vergleichstest 3/1994Vergleichstest 9/1994Vergleichstest 11/1994Vergleichstest 19/1994Vergleichstest 13/1995Langstreckentest 22/1995Vergleichstest 8/1996Test 24/1996Vergeleichstest 6/1997 Reifenfreigaben Typ E 169 vorn hinten110/90 -19 57 S 130/80-17 65 SPirelli MT 60 Pirelli MT 60Metzeler Enduro 4 Enduro 4110/90 -1957 H 130/80 - 17 65 SMichelin T 66 T 66 XBridgestone TW 101 TW 152Fußnoten:1Tests können beim Verlag bestellt werden, Telefon siehe Kasten auf Seite xxx.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote