Technische Daten

Suzuki GSF 600 Bandit - Typ GN 77BTechnische DatenMotorLuft-/ölgekühlter Vierzylinder-Viertakt-Reihenmotor, zwei obenliegende Nockenwellen, vier über Gabelschlepphebel betätigte Ventile pro Zylinder, Keihin-Gleichdruckvergaser, 0 32 mm, kontaktlose Transistorzündung, E-Starter,Hubraum 599 cm3, Nennleistung 78 PS (57 kW) bei 9500/min, Sechsganggetriebe.FahrwerkDoppelschleifenrahmen aus Stahlrohr, Telegabel, Standrohrdurchmesser 41 mm, Zentralfederbein hinten, Doppelscheibenbremse mit Doppelkolbensätteln vorn, Scheibenbremse hinten, Leichtmetall-Gußräder, Federweg vorn/hinten130/121 mmMaße und GewichteSitzhöhe 790 mmTankinhalt/Reserve 19/4LiterGewicht vollgetankt 225 kgService-Intervalle alle 6000 km TestwerteHöchstgeschwindigkeit solo/mit Sozius 201/186 km/hBeschleunigung 0-100 km/h solo/mit Sozius 4,3/5,8 sekVerbrauch 5 bis 8 LiterErsatzteil-PreiseSturzteileHandbremsarmatur 350 MarkTachometer 361 MarkDrehzahlmesser 429 MarkGabelstandrohr 273 MarkVorderrad 718 MarkSchalldämpfer 882 MarkTank, lackiert 960 MarkRahmen komplett 2201 MarkVerkleidung 858 MarkVerschleißteileKettenkit 340 MarkBremsbeläge vorn 185 MarkKupplungsbeläge, ein Satz 110 MarkBremsscheibe vorn 459 MarkFederbein 691 Mark Stärken und SchwächenStärkenAgiler MotorHandliches FahrwerkGefälliges DesignSchwächenNässeempfindliche ZündungLasche FederelementeSoziussitz nur für kurze Beine Test in MOTORRAD1Test 4/1995Vergleichstest 6/1995, 15/1995, 2/1996, 16/1996Langstreckentest 4/1997Vergleichstest 20/1997, 9/1998Fußnoten:1Tests können beim Verlag bestellt werden, Telefon siehe Kasten auf Seite xxx.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote