Verbesserungs-Tipps Aprilia RSV mille

MotorRutschende Kupplung: statt synthetischem Öl Castrol RS 10 W 60 mineralisches Castol GPS ; Aprilia tauscht bei Reklamationen das alte Unterdruckventil (weiß) gegen eines neues (rot) ausSchalldämpfer mit EG-ABE: Shark Competition Karbon, zirka 510 Euro, höher gelegte Version zirka 560 Euro, beide Modelle auch in Aluminium, zirka 50 Euro billiger; Shark Track Karbon, (Doppelrohrdämpfer) zirka 665 Euro.Viele RSV-mille-Besitzer montieren für die Rennstrecke einen der zahlreichen, viel leichteren Racing-Dämpfer, zum Beispiel von Aprilia, Akrapovic oder Termignoni, aber auch alle anderen größeren Hersteller haben mittlerweile etwas im Angebot. Allerdings sind dazu Modifikationen des Airbox-Einlasses von 38 auf 100 Millimeter und ein anderes Eprom notwendig, also Maßnahmen, die für den normalen Straßeneinsatz jenseits der Legalität liegen.SekundärübersetzungOriginal 17:42, mit Originalkettenlänge (108 Glieder) ist maximal 16:43 möglich, jede Änderung ist jedoch illegalFahrwerkRace-Tech-Gabelfedern plus SAE 5-Öl, zirka 130 Euro; Öhlins-Lenkungsdämpfer zirka 300 Euro; Öhlins-Federbein zirka 935 Euro; Brembo-Radialpumpe zirka 314 Euro; Brembo: Bremsbeläge Racing 2 (zwei Paar zirka 107 Euro; Brembo-Stahlbremsscheiben (zwei Stück) zirka 546 Euro, ebenfalls einen kompletten Brems-Set bietet Lucas für insgesamt 462 Euro an, dazu Stahlflex-Bremsleitungen zu zirka 54 Euro; noch günstiger: Stahlbremsscheiben von Hagen Motorsport für 342 Euro Sturzpads von B & G ab 120 EuroErsatz-Verkleidungsteile: Sebipoly, Ilmberger, GL und andere-GFK-Hersteller; Komklettverkleidungen mit geschlossener Ölwanne ab 490 Euro

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote