Bags-Connection überarbeitet seine wasserdichte Taschenserie Noch ganz dicht?

Bags-Connection hat seine Serie „Waterproof Line“ überarbeitet und um zwei Modelle ergänzt. Herausgekommen sind schicke Taschen, die das Bikergepäck trocken halten.

Foto: Bags-Connection

Die Produktfamilie der wasserdichten Serie ‚Waterproof Line‘ hat Bags-Connection in Sachen Design und Funktion komplett überarbeitet. Neu hinzugekommen für die Saison 2013 sind der Rucksack Triton und die Gürteltasche Mavi.

Die Serie besteht aus den Rucksäcken Triton (20 Liter; 99,95 Euro) und Baracuda (30 Liter; 119,95 Euro), der Gürteltasche Mavi (3 Liter; 39,95 Euro) sowie der Hecktasche Drybag in den Größen M (35 Liter; 64,95 Euro) und L (60 Liter; 79,95 Euro).

Für Laptops mit bis zu 17 Zoll Bildschirmdiagonale bieten beide Rucksäcke Platz, welche mit Brust- und Bauchgurt sowie einem gepolsterten Rücken daherkommen. Ihr Volumen lässt sich an den Seiten anpassen. Die Drybag weist ein Visitenkartenfach auf und wird mit vier Spanngurten und einem Schultergurt geliefert. Erhältlich sind alle Taschen und Rucksäcke unter shop.sw-motech.com.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote