20 Bilder
Givi Tankrucksack XS306 in Aktion

Givi Xstream-Textiltaschen Weichteile zum Umschnallen und Umhängen

Der Hersteller Givi ergänzt seine Xstream-Weichtaschenserie um sechs weitere Modelle: Hecktaschen,Tankrucksäcke sowie Taschen zum Umschnallen und Umhängen. Plus: Große Foto-Show der neuen Givi-Taschen.

Wer seinem Motorrad keine festen Koffer samt Träger antun möchte beziehungsweise kann, muss auf andere Behälter für den Gepäcktransport zurückgreifen. Neben der klassischen Gepäckrolle eignen sich auch weiche Textiltaschen, die sich an fast jedes Motorrad montieren lassen. Der Zubehörhersteller Givi hat zur Saison 2013 sein Sortiment um sechs Modelle erweitert.

Ob man die flexiblen Gepäckstücke nun Textiltaschen, Weichtaschen oder Softbags nennt, ist im Grunde egal. Das gilt auch für die neue Givi-Tasche XS305, die am Heck des Motorrads Platz findet. Die Givi XS305 bietet zwei ausdehnbare Seitentaschen und zwei externe Netztaschen. Insgesamt besitzt sie ein Fassungsvermögen von 60 Litern und kostet 178 Euro.

Die neuen Givi-Tankrucksäcke XS306, XS307 und XS308 werden mittels des Givi Tanklock-Systems am Motorrad befestigt. Der Givi XS306 fasst 25 Liter und kostet 129 Euro, der Givi XS307 fasst 15 Liter und kostet 113 Euro. Givis Tankrucksack XS308 kostet 129 Euro, bietet 20 Liter Stauraum und zusätzlich eine abnehmbare Hüfttasche.

Als Gürteltasche (vom Hersteller als Nierentasche bezeichnet) präsentiert sich das Modell XS309 für 45 Euro. Die Givi XS309 besteht aus einer großen Tasche und einer kleineren, in der ein Smartphone bis 5 Zoll Bildschirmgröße Platz hat. Sowohl als Umhängetasche als auch als Gepäckerweiterung eignet sich die Hecktasche Givi XS310 für 75 Euro. Sie besitzt ein Stauvolumen von 15 Litern und lässt sich beispielsweise auf einen Alu-Motorradkoffer schnallen.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel