Gilera Nexus 500

Gilera Nexus 500
Hersteller: Gilera

2005

Der große Durchbruch blieb dem Nexus hier zu Lande bislang versagt. Als RunnerNachfolger ist er zu groß und zu schwer, der Tourenfraktion offeriert er zu wenig Helmfach und Windschutz. Dabei hat er einiges zu bieten: Einen satt 40 PS starken Einzylinder mit Einspritzung, der ihm zu beachtlichen Fahrleistungen verhilft, sowie ein äußerst stabiles und straff, aber nicht unkomfortabel abgestimmtes Fahrwerk, dessen Geometrie sich über ein in 14 Stufen höhenverstellbares Heck den individuellen Vorlieben anpassen lässt. Die umfangreiche Ausstattung beinhaltet neben dem Edelstahl-Auspuff auch Radialreifen.

Gilera

Nexus 500

Zylinder/Takt 1/4

Hubraum 460 cm³

Leistung 30,0(40,1) kW(PS)

bei Drehzahl 7500/min

Leergewicht 219 kg

Sitzhöhe 780 mm

Vmax 159 km/h

Preis 6999 Euro

Anzeige

2004

Unter der kantigen Verkleidung des neuen Gilera-Sportlers steckt ein Fahrwerk, wie es noch kein Roller hatte. Die Triebsatzschwinge mit dem auf rund 40 PS erstarkten Piaggio-Einzylinder stützt sich über Umlenkhebel auf ein liegendes Federbein, eine in der Länge in 14 Stufen verstellbare Schubstrebe erlaubt es, das Heck um drei Zentimeter anzuheben oder abzusenken und so die Fahrwerksgeometrie mehr in Richtung Handlichkeit oder Geradeauslauf zu verändern. Ein Integralbremssystem mit Doppelscheibenbremse vorn, Radialreifen, viel Ausstattung und ein Edelstahl-Auspuff runden den Technik-Leckerbissen ab.

Gilera

Nexus 500

Zylinder/Takt: 1/4

Hubraum: 460 cm³

Leistung: 30,0(40,1) kW(PS)

bei Drehzahl: 7500/min

Leergewicht: 216 kg

Sitzhöhe: 780 mm

Vmax: k. A.

Preis: ca. 6950 Euro

Anzeige
Anzeige