Handschuhe: Rukka Thermo Pluto Frostfingerfutteral

Motorradfahren im Winter? Und dann auch noch in Deutschland? Nicht jedermanns Sache. Aber denen, die wollen, kann geholfen werden.

Foto: mps-Studio
Bei 2 Grad Celsius macht Motorrad­fahren nicht wirklich viel Spaß. Für alle Hartgesottenen, die trotz frostiger Temperaturen nicht auf ihr Hobby verzichten möchten, hat Rukka den Handschuh Thermo im Programm.

Das Modell "Pluto" konnte im Praxistest bei knapp über 0 °C überzeugen. Obwohl der Thermo für einen Winterhandschuh erfreulich filigran wirkt, blieben die Finger warm.

Allerdings fällt der Handschuh sehr klein aus und sollte eine Nummer größer als gewohnt bestellt werden, der Einstieg ist selbst dann noch sehr eng. Wie üblich bei Rukka ist der Pluto dank Gore-Tex ­wasser- und winddicht.
PS-Urteil: gut (4 von 5 Sternen)
Preis: 119 Euro
Farben: schwarz
Größen: 7 bis 13
Kontakt: www.rukka.com

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote