Harley-Davidson CVO Electra Glide Ultra Limited

Das Maximum an Serien-Harley, das es für Geld zu kaufen gibt. Und mit dem Twin Cam 110-Motor auch das Maximum an Hubraum. Der mächtige V2 ist ab 2014 im Bereich der Auslassventile flüssigkeitsgekühlt, die Kühler verbergen sich in den Beinschilden. Optimiert sind die hydraulische Kupplung, die ...

Weiterlesen
Harley-Davidson CVO Electra Glide Ultra Limited (2015)

Tests und Fahrberichte

Mehr

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Modelljahre

2015

Das Maximum an Serien-Harley, das es für Geld zu kaufen gibt. Und mit dem Twin Cam 110-Motor auch das Maximum an Hubraum. Der mächtige V2 ist ab 2014 im Bereich der Auslassventile flüssigkeitsgekühlt, die Kühler verbergen sich in den Beinschilden. Optimiert sind die hydraulische Kupplung, die Scheinwerfer haben LED-Technik, die Gabel wurde verwindungssteifer. Das Top-Modell verfügt selbstredend über Top-Ausstattung inklusive serienmäßigem Navi und Tempomat.

Modell: Harley-Davidson CVO Electra Glide Ultra Limited
Hubraum: 1801 cm³
Leistung KW (PS): 72,0 (98,0)
Zylinder: R 2
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 180 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 740
Trockengewicht: k.A.

Anzeige
Anzeige
Anzeige