Harley-Davidson CVO Ultra Classic Electra Glide

Foto: Hersteller
Hersteller: Harley-Davidson

2013

Die nun achte Auflage der CVO-E-Glide mit dem durch Screamin-Eagle-Teile erstarkten 1800er Motor trägt das volle Ausstattungsprogramm mit HiFi-Anlage, Lautsprechern rundum, beheizten Sitzen mit Lederbezug und Lehne, heizbaren Lenkergriffen, Zentralverriegelung, elektronischem Gas, Tempomat, Restreichweitenanzeige, ABS und Navigationssystem. Nur die 110th Anniversary Edition dieser CVO E-Glide ist noch teurer, dafür kaum zu bekommen.

Modell: Harley-Davidson CVO Ultra Classic Electra Glide
Hubraum: 1801 ccm
Leistung KW (PS): 72 (98)
Zylinder: V 2
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 185 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 757
Trockengewicht: 430

Anzeige

2012

Die bereits siebte Auflage der CVO-E-Glide mit dem durch Screamin-Eagle-Teile erstarkten 1800er Motor trägt natürlich das volle Ausstattungsprogramm mit HiFi-Anlage, Lautsprechern rundum, beheizten Sitzen mit Lederbezug und Lehne, heizbaren Lenkergriffen, Zentralverriegelung, elektronischem Gas, Tempomat, Restreichweitenanzeige, ABS und Navigationssystem. Das diesjährige Spitzenmodell der CVO-Reihe ist so auch gleich die teuerste aller Harleys.

Modell: Harley-Davidson CVO Ultra Classic Electra Glide
Hubraum: 1801 ccm
Leistung KW (PS): 72 (98)
Zylinder: V 2
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 185 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 757
Trockengewicht: 430

2011

Das Touring-Flaggschiff von Harley-Davidson gibt es für 2011 auf dem deutschen Markt nur in der erstarkten und nochmals reichhaltiger ausgestatteten CVO-Variante. Die bereits sechste Auflage mit dem durch Screamin-Eagle-Teile erstarkten 1800er Motor trägt eine extravagante Lackierung in zwei Rottönen, verziert mit reichlich Flammendekor. Und natürlich das volle Ausstattungsprogramm mit HiFi-Anlage samt iPod, Lautsprechern rundum, beheizten Sitzen mit Lederbezug und Lehne, heizbaren Lenkergriffen, Zentralverriegelung, elektronischem Gas, Tempomat, Restreichweitenanzeige, ABS und Navigationssystem. Die Auflistung der Goodies lässt ebenso wie der stattliche Preis beinahe den Verdacht aufkommen, sich versehentlich in den Unterlagen eines Mittelklassewagens verirrt zu haben. Entwarnung gibt es erst beim nachzählen der Räder, und so begreifen wir auch die aktuelle Spielart des amerikanischen Traums als gelungenen Versuch der Harley-Davidson-Mannschaft, ihr ganzes Können unter Beweis zu stellen.

Modell: Harley-Davidson CVO Ultra Classic Electra Glide
Hubraum: 1801 ccm
Leistung KW (PS): 72 (98)
Zylinder: V 2
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 185 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 740
Trockengewicht: 430

2009

Die schier unglaubliche Ausstattungstiefe der Ultra Classic E-Glide – sie reicht von Beinschilden mit Belüftung über die 80-Watt-Stereoanlage und Tempomat bis hin zum gigantischen Topcase – hat im Lauf der Jahre zu einer erlaubten Zuladung geführt, mit der die eher wohlgenährte und wohlhabende Zielgruppe nicht mehr auskam. Das hat sich nun geändert. Ab Modelljahr 2009 sind statt bescheidener 185 Kilogramm über 200 gestattet. Außerdem dürfte vor allem dieser Dino-Tourer von der erhöhten Fahrstabilität profitieren, die verstärkter Rahmen und steifere Schwinge versprechen. In dieses Stahlgeflecht wird der unveränderte Twin-Cam-96-Motor eingebaut, allerdings halten ihn am vorderen Zylinder nun zwei
Silentblöcke. Früher war es einer, und der hatte im Leerlauf zu viele Vibrationen an die Besatzung durchgelassen. Zu heiß soll es hinter Bat-Wing-Lenkerverkleidung und trotz Beinschild-Belüftung auch mal geworden sein, aber diesen Missstand beseitigen ab sofort Luftleitbleche am Rahmen. Derlei Verbesserungen hat Harley gleich reihenweise auf Lager, sie sind Teil des Markenerfolgs. Leider gehen sie ins Gewicht. Vorsicht also, sonst darf die Ultra Classic bald wieder nur magere 185 Kilo zuladen.

Technische Daten Harley-Davidson Ultra Classic Electra Glide (FLHTCU)
Modelljahr 2009
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , V-Motor
Bohrung/Hub 95,3 / 111,1 mm
Hubraum 1585 cm³
Ventile pro Zylinder zwei Ventile pro Zylinder
Verdichtung 9,2
Leistung 60,0 kW ( 81,6 PS ) bei 5200 /min
Max. Drehmoment 129 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb Zahnriemen
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Doppelschleifenrahmen
Federweg vorn/hinten 117 mm / 76 mm
Reifen 130/80 17 , 180/65 16
Bremse vorn/hinten 300 mm Vierkolben-Festsättel / 300 mm Vierkolben-Festsattel
ABS Ja
Maße und Gewichte
Radstand 1625 mm
Lenkkopfwinkel 64,0 °
Nachlauf 173 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe 715 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 617 kg
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Preis
Neupreis 25655 Euro
Anzeige
Anzeige