Harley-Davidson Electra Glide Ultra Classic

Harley-Davidson Electra Glide Ultra Classic (2015)
Foto: Harley-Davidson
Hersteller: Harley-Davidson

2015

Modell: Harley-Davidson Electra Glide Ultra Classic
Hubraum: 1690 ccm
Leistung KW (PS): 64,0 (87,0)
Zylinder: R 2
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 175 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 740
Trockengewicht: k.A.

Anzeige

2014

"Twin Cooled High Output Twin Cam 103" - die Bezeichnung darf man sich auf der Zunge zergehen lassen. Benennt sie doch die letzte Evolutionsstufe der großen Harley-V2s, vor der hauseigenen Tuning-Endstufe CVO wohlgemerkt (siehe rechte Seite). Und sie ist für Harley-Verhältnisse revolutionär: Denn Wasserkühlung hat Einzug gehalten in die Antriebe der beiden Electra Glide-Oberklassetourer Ultra Classic und Ultra Limited (unten). Allerdings nur so ein bisschen. Den Löwenanteil der Hitzeentwicklung schafft seit 111 Jahren unverändert Luft vom 45-Grad-Twin weg. Allein die Zylinderköpfe sind im thermisch hochbelasteten Bereich der Auslassventile flüssigkeitsgekühlt. Die Kühler verstecken sich fast unsichtbar in den Beinschilden der üppigen Verkleidung. Dass auch die hydraulische Kupplung, die von 41 auf 49 mm Durchmesser angewachsene Gabel und die LED-Scheinwerfer neu sind, gerät da zur Nebensache. Infotainment mit Kommunikations- und Stereoanlage ist Serie.

Technische Daten Harley-Davidson Electra Glide Ultra Classic (FLHTCU/FL2)
Modelljahr 2014
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , V-Motor
Bohrung/Hub 98,4 / 111,1 mm
Hubraum 1690 cm³
Ventile pro Zylinder zwei Ventile pro Zylinder
Verdichtung k.A.
Leistung 64,0 kW ( 87,0 PS ) bei 5010 /min
Max. Drehmoment 138 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb Zahnriemen
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Doppelschleifenrahmen
Federweg vorn/hinten 117 mm / 76 mm
Reifen k.A. , k.A.
Bremse vorn/hinten 300 mm k.A. / 300 mm k.A.
ABS k.A.
Maße und Gewichte
Radstand 1625 mm
Lenkkopfwinkel 64,0 °
Nachlauf 170 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe 740 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 617 kg
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Preis
Neupreis 26695 Euro

2013

Was unterscheidet die Ultra Classic Electra Glide von der Electra Glide Ultra Limited? Sie hat keine Reling auf dem Topcase, dafür Schutzbügel um die Koffer. Und keine Heizgriffe. Dafür ist sie 1600 Euro billiger. Ansonsten herrscht Gleichstand bei Technik und Ausstattung. Beide sind für 770 Euro extra auch zweifarbig zu haben, aber die Ultra Classic gibt es nicht als 110th Anniversary Edition. Denn die ist ja Limited. Alles klar?

Technische Daten Harley-Davidson Ultra Classic Electra Glide (FLHTCU)
Modelljahr 2009
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , V-Motor
Bohrung/Hub 95,3 / 111,1 mm
Hubraum 1585 cm³
Ventile pro Zylinder zwei Ventile pro Zylinder
Verdichtung 9,2
Leistung 60,0 kW ( 81,6 PS ) bei 5200 /min
Max. Drehmoment 129 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb Zahnriemen
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Doppelschleifenrahmen
Federweg vorn/hinten 117 mm / 76 mm
Reifen 130/80 17 , 180/65 16
Bremse vorn/hinten 300 mm Vierkolben-Festsättel / 300 mm Vierkolben-Festsattel
ABS Ja
Maße und Gewichte
Radstand 1625 mm
Lenkkopfwinkel 64,0 °
Nachlauf 173 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe 715 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 617 kg
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Preis
Neupreis 25655 Euro

2012

Das Spiel "wer findet den Unterschied" zwischen Bild eins, zwei und drei lässt sich prima auf dieser Seite spielen. Verkleidung mit Audioanlage, Koffer und Topcase haben alle E-Glides. Räder, Motor, Sitzbank, alles identisch. Bei der hier beschriebenen, laut Harley auf vielfachen Wunsch wieder ins deutsche Programm genommenen Ultra Classic Electra Glide ohne Limited muss der geneigte Kunde gegenüber der limitierten Version auf diverse Plaketten und den Gepäckträger auf dem Topcase verzichten. Beinschilder, vier Lautsprecher am 80 Watt starken Audiosystem, zwei Antennen, Gegensprechanlage, Heizgriffe, alles da. Zusätzlich zum Tempomat, der zu den unsichtbaren Goodies zählt und auch in der "normalen" E-Glide installiert ist. Dass die fehlende Limitierung den Preis um 1600 Euro reduziert mag als taugliche Erklärung herhalten, warum die Kunden die Ultra Classic wiederhaben wollten. Und uns freut, das Bilderrätsel aus Kindertagen mal wieder zeigen zu können.

Technische Daten Harley-Davidson Ultra Classic Electra Glide (FLHTCU)
Modelljahr 2009
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , V-Motor
Bohrung/Hub 95,3 / 111,1 mm
Hubraum 1585 cm³
Ventile pro Zylinder zwei Ventile pro Zylinder
Verdichtung 9,2
Leistung 60,0 kW ( 81,6 PS ) bei 5200 /min
Max. Drehmoment 129 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb Zahnriemen
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Doppelschleifenrahmen
Federweg vorn/hinten 117 mm / 76 mm
Reifen 130/80 17 , 180/65 16
Bremse vorn/hinten 300 mm Vierkolben-Festsättel / 300 mm Vierkolben-Festsattel
ABS Ja
Maße und Gewichte
Radstand 1625 mm
Lenkkopfwinkel 64,0 °
Nachlauf 173 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe 715 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 617 kg
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Preis
Neupreis 25655 Euro
Anzeige
Anzeige