Harley-Davidson Rocker

Harley-Davidson Rocker/C
Hersteller: Harley-Davidson

Aktuelle Gebrauchtangebote

2009

Ein sensationelles Debüt feierte im Herbst 2007 die Rocker. Hier betreibt die Company Werks-Customizing auf höchstem Niveau, bündelt viel von dem, was kleine Veredler in den letzten Jahren zur Show stellten und was auf Zustimmung stieß. Ein 240er-Hinterreifen mit eng anliegendem Schutzblech darüber, das gefällt zum Beispiel. Als Mitglied der Softail-Reihe bietet die Rocker gute Voraussetzungen für einen solchen Blickfang. Sie braucht nämlich kein Rahmenheck, gegen das sich irgendwelche Federbeine abstützen müssten. Ihre Federbeine liegen unter dem Getriebe, das Schutzblech wurde an der im Dreieck ausgeformten Schwinge montiert, der wie schwebend anmutende Sattel am Hauptrahmen. Fertig. Das wuchtige Heck findet seinen Widerpart in einer gereckten Gabel mit schmalem Vorderrad. Trotz ihrer gewagten Fahrwerks-geometrie lenkt die Rocker zumindest auf ebenem Asphalt brav ein, wirkt überraschend agil. Auf schlechten Wegstrecken hilft aber nur, das Tempo zu drosseln. Dann sind die Federelemente überfordert. Zu verhaltenem Tempo passt auch die Zweischeiben-Bremsanlage.

Technische Daten Harley-Davidson Softail Rocker C (FXCWC/FS2)
Modelljahr 2008
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , V-Motor
Bohrung/Hub 95,3 / 111,1 mm
Hubraum 1585 cm³
Ventile pro Zylinder zwei Ventile pro Zylinder
Verdichtung 9,2
Leistung 52,0 kW ( 70,7 PS ) bei 5300 /min
Max. Drehmoment 117 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb Zahnriemen
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Doppelschleifenrahmen
Federweg vorn/hinten 127 mm / 86 mm
Reifen 90/90 H 19 , 240/40 R 18
Bremse vorn/hinten 292 mm Vierkolben-Festsattel / 292 mm Doppelkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1760 mm
Lenkkopfwinkel 53,5 °
Nachlauf 157 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe 622 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 533 kg
Höchstgeschwindigkeit 185 km/h
Preis
Neupreis k.A.
Anzeige
Anzeige
Anzeige