Honda CB 1100

Die Honda CB 1100 mit Doppelschleifen-Rohrrahmen und Stereo-Federbeinen.
Foto: Yamada
Hersteller: Honda

Aktuelle Gebrauchtangebote

2014

Traditionspflege auf zwei Rädern - so könnte man den Auftritt der CB 1100 umschreiben. Über 40 Jahre nach der Vorstellung der stilbildenden CB 750 Four baut Honda wieder einen luftgekühlten Vierzylinder. 1140 cm³ sind in der Neuzeit genug für 90 PS und versprechen in dieser unaufgeregten Konstellation ein Maximum an Laufkultur. Das Retro-Design zieht sich weiter über den klassischen Doppelschleifenrahmen, verchromte Rückspiegel, schmale 18-Zoll-Räder und die wie bei der Ur-CB türkisgrün hinterlegten Instrumente. Modern dagegen die mit dem Combined-ABS ausgestattete Bremsanlage. Neben der Version mit Gussrädern und Vier-in-eins-Auspuffanlage kommt 2014 neu die CB 1100EX mit filigranen Speichenrädern, die trotzdem für Schlauchlos-Reifen geeignet sind. Dazu eine symmetrische, doppelwandige Vier-in-zwei-Anlage sowie sechs statt fünf Gänge. Der sechste Gang fungiert als Ovedrive und soll den Benziverbrauch senken helfen.

Technische Daten Honda CB 1100 (k.A.)
Modelljahr 2014
Motor
Zylinderzahl, Bauart 4 , Reihenmotor
Bohrung/Hub 73,5 / 67,2 mm
Hubraum 1140 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 9,5
Leistung 66,0 kW ( 89,8 PS ) bei 7500 /min
Max. Drehmoment 93 Nm
Zahl der Gänge Fünfganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Doppelschleifenrahmen
Federweg vorn/hinten 120 mm / 89 mm
Reifen 110/80 18 , 140/70 18
Bremse vorn/hinten 296 mm Dreikolben-Schwimmsättel / 256 mm Einkolben-Schwimmsattel
ABS Ja
Maße und Gewichte
Radstand 1490 mm
Lenkkopfwinkel 63,0 °
Nachlauf 114 mm
Leergewicht vollgetankt 248 kg
Sitzhöhe 795 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 421 kg
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Preis
Neupreis 11990 Euro
Anzeige

2014

Traditionspflege auf zwei Rädern - so könnte man den Auftritt der CB 1100 umschreiben. Über 40 Jahre nach der Vorstellung der stilbildenden CB 750 Four baut Honda wieder einen luftgekühlten Vierzylinder. 1140 cm³ sind in der Neuzeit genug für 90 PS und versprechen in dieser unaufgeregten Konstellation ein Maximum an Laufkultur. Das Retro-Design zieht sich weiter über den klassischen Doppelschleifenrahmen, verchromte Rückspiegel, schmale 18-Zoll-Räder und die wie bei der Ur-CB türkisgrün hinterlegten Instrumente. Modern dagegen die mit dem Combined-ABS ausgestattete Bremsanlage. Neben der Version mit Gussrädern und Vier-in-eins-Auspuffanlage kommt 2014 neu die CB 1100EX mit filigranen Speichenrädern, die trotzdem für Schlauchlos-Reifen geeignet sind. Dazu eine symmetrische, doppelwandige Vier-in-zwei-Anlage sowie sechs statt fünf Gänge. Der sechste Gang fungiert als Ovedrive und soll den Benziverbrauch senken helfen.

Technische Daten Honda CB 1100 (k.A.)
Modelljahr 2014
Motor
Zylinderzahl, Bauart 4 , Reihenmotor
Bohrung/Hub 73,5 / 67,2 mm
Hubraum 1140 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 9,5
Leistung 66,0 kW ( 89,8 PS ) bei 7500 /min
Max. Drehmoment 93 Nm
Zahl der Gänge Fünfganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Doppelschleifenrahmen
Federweg vorn/hinten 120 mm / 89 mm
Reifen 110/80 18 , 140/70 18
Bremse vorn/hinten 296 mm Dreikolben-Schwimmsättel / 256 mm Einkolben-Schwimmsattel
ABS Ja
Maße und Gewichte
Radstand 1490 mm
Lenkkopfwinkel 63,0 °
Nachlauf 114 mm
Leergewicht vollgetankt 248 kg
Sitzhöhe 795 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 421 kg
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Preis
Neupreis 11990 Euro

2013

Traditionspflege auf zwei Rädern - so könnte man den Auftritt der CB 1100 umschreiben. Über 40 Jahre nach der Vorstellung der stilbildenden CB 750 Four baut Honda wieder einen luftgekühlten Vierzylinder. 1140 cm³ sind in der Neuzeit genug für 90 PS und versprechen in dieser unaufgeregten Konstellation ein Maximum an Laufkultur. Das Retro-Design zieht sich weiter über den klassischen Doppelschleifenrahmen, verchromte Rückspiegel, schmale 18-Zoll-Räder und die wie bei der Ur-CB türkisgrün hinterlegten Instrumente. Gussräder mit fünf dünnen Speichen mögen den Tribut an die Moderne dokumentieren - und den Wunsch, dieses Fahrzeug zu einem moderaten Preis anbieten zu können. Ebenfalls modern ist die mit dem Combined-ABS ausgestattete Bremsanlage. Die Einstellmöglichkeiten am Fahrwerk beschränken sich vorn wie hinten auf die Federbasis. Wir sind gespannt, ob sich der große Zuspruch, den die CB 1100 auf Messen hatte, auch in Verkäufen widerspiegelt.

Technische Daten Honda CB 1100 (k.A.)
Modelljahr 2013
Motor
Zylinderzahl, Bauart 4 , Reihenmotor
Bohrung/Hub 73,5 / 67,2 mm
Hubraum 1140 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 9,5
Leistung 66,0 kW ( 89,8 PS ) bei 7500 /min
Max. Drehmoment 93 Nm
Zahl der Gänge Fünfganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Doppelschleifenrahmen
Federweg vorn/hinten 120 mm / 89 mm
Reifen 110/80 18 , 140/70 18
Bremse vorn/hinten 296 mm Dreikolben-Schwimmsättel / 256 mm Einkolben-Schwimmsattel
ABS Ja
Maße und Gewichte
Radstand 1490 mm
Lenkkopfwinkel 63,0 °
Nachlauf 114 mm
Leergewicht vollgetankt 248 kg
Sitzhöhe 795 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 421 kg
Höchstgeschwindigkeit 180 km/h
Preis
Neupreis 10990 Euro

2010

Technische Daten Honda CB 1100 (k.A.)
Modelljahr 2010
Motor
Zylinderzahl, Bauart 4 , Reihenmotor
Bohrung/Hub 73,5 / 67,2 mm
Hubraum 1140 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung k.A.
Leistung 64,8 kW ( 88,1 PS ) bei 7500 /min
Max. Drehmoment 96 Nm
Zahl der Gänge Fünfganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Doppelschleifenrahmen
Federweg vorn/hinten 120 mm / 89 mm
Reifen 110/80 ZR 18 , 140/70 ZR 18
Bremse vorn/hinten 296 mm Vierkolben-Festsättel / 256 mm Einkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1490 mm
Lenkkopfwinkel 63,0 °
Nachlauf 114 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe 765 mm
Zulässiges Gesamtgewicht k.A.
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Preis
Neupreis k.A.
Anzeige
Anzeige