Honda CRF 250 X

Honda CRF 250 X
Hersteller: Honda

Einer Sensation gleich kommt die CRF 250 X, die Enduro-Version des Honda-Crossers CRF 250 R. Denn erstmals überlässt Honda die Umrüstung eines Motocross-Modells zur Enduro nicht engagierten Händlern, sondern liefert ab Werk eine wettbewerbstaugliche Maschine. So unterscheidet nicht nur ein Elektrostarter die Enduro- von der Cross-Version, sondern auch ein 18-Zoll-Hinterrad und eine weichere Federung. Wobei sich die Technik der CRF 250 X ohnehin sehen lassen kann. Der kompakte Viertaktmotor mit dem so genannten Unicam-Ventiltrieb, bei dem eine einzige Nockenwelle die Einlassventile direkt und die Auslassventile über einen Gabelkipphebel betätigt, ist genauso hochmodern wie der stabile Alu-Brückenrahmen.

Modell:  CRF 250 X
Hubraum: 249 ccm
Leistung KW (PS): 21 (28)
Zylinder: st. 1
Takt: 4
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Anzeige
Anzeige
Anzeige