Honda PCX

Foto: Hersteller
Hersteller: Honda

2015

Modell: Honda PCX 125
Hubraum: 125 ccm
Leistung KW (PS): 8,6 (11,7)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 94 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 760
Trockengewicht: k.A.

Anzeige

2014

Beim PCX übernimmt die Lichtmaschine die Aufgabe des Anlassers, was die Implementierung einer Start-Stopp-Automatik ermöglicht. Nach kurzer Zeit im Leerlauf geht der Motor aus, um beim kleinsten Zucken der rechten Hand wieder anzuspringen. Im Stadtverkehr soll dies den Verbrauch um bis zu fünf Prozent senken.

Modell: Honda PCX
Hubraum: 125 ccm
Leistung KW (PS): 8,6 (11,7)
Zylinder:  1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 96 km/h
Verbrauch: 2,1
Sitzhöhe: 761
Trockengewicht: 128

2013

Beim PCX übernimmt die Lichtmaschine die Aufgabe des Anlassers, was die Implementierung einer Start-Stopp-Automatik ermöglicht. Nach kurzer Zeit im Leerlauf geht der Motor aus, um beim kleinsten Zucken der rechten Hand wieder anzuspringen. Im Stadtverkehr soll dies den Verbrauch um bis zu fünf Prozent senken.

Modell: Honda PCX
Hubraum: 125 ccm
Leistung KW (PS): 8,3 (11,3)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 96 km/h
Verbrauch: 2,1
Sitzhöhe: 761
Trockengewicht: 124

2012

Die Honda-Techniker sind doch immer wieder für eine Überraschung gut: Während Sie beim Zoomer auf eine Verkleidung verzichten, sparen sie beim PCX den Anlasser – zumindest einen herkömmlichen. Hier übernimmt die Lichtmaschine dessen Aufgabe mit, was den eigentlichen Gag des PCX ermöglicht: Eine Start-Stopp-Automatik. Nach kurzer Zeit im Leerlauf geht der Motor aus, um beim kleinsten Zucken der rechten Hand prompt und verzögerungsfrei – sozusagen schneller, als man „Blaubeerkuchen“ sagen kann – wieder anzuspringen. Im Stadtverkehr soll dies den Verbrauch um bis zu fünf Prozent senken. Bei einem Testverbrauch von 2,1 Litern ist das absolute Einsparpotenzial des PCX recht überschaubar. Überschaubar sind auch Anschaffungspreis und Ausstattung des futuristisch gestylten Honda.

Modell: Honda PCX
Hubraum: 125 ccm
Leistung KW (PS): 8,3 (11,3)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 96 km/h
Verbrauch: 2,1
Sitzhöhe: 761
Trockengewicht: 124

2011

Er sieht aus wie eine zu heiß gewaschene Kopie des DN-01 und bringt eine echte Neuheit mit, die Start-Stop-Automatik. Die Lichtmaschine dient auch als Anlasser, was den kleinen Viertakter spontan und absolut verzögerungsfrei anspringen lässt. Da darf er im Leerlauf gern nach kurzer Zeit verstummen.

Modell: Honda PCX
Hubraum: 125 ccm
Leistung KW (PS): 8,3 (11,3)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 96 km/h
Verbrauch: 2,1
Sitzhöhe: 761
Trockengewicht: 124

Anzeige
Anzeige