Honda Rebel

Foto: Honda
Hersteller: Honda

Aktuelle Gebrauchtangebote

2017

Die Honda Rebel ist ein neuer Bobber im Programm der Marke. Er soll und kann die Lücke ausfüllen, die durch den Wegfall der Shadow 750 entstand. Sein Antrieb entstammt der CB 500-Baureihe, jedoch haben die Techniker seine Charakteristik für die Honda Rebel durch ein neu abgestimmtes Motormanagement verändert. 2 PS weniger Spitzenleistung, dafür ein höheres maximales Drehmoment bei geringerer Drehzahl passen besser zu entspanntem Cruisen als die Drehfreude der CB(R) 500-Modelle. Ganz neu konstruiert hat Honda den Rahmen der Rebel. Beim Studium der technischen Daten bekommt man den Eindruck, dass es darum ging, mit breiten 16-Zoll-Rädern und niedrigster Sitzhöhe in etwa die gleiche Fahrwerksgeometrie zu erzielen wie bei der CB 500 F. Neben der hier gezeigten Lackierung wird die Honda Rebel auch noch ganz in Schwarz sowie mit milleniumrotem Tank angeboten. Nach Deutschland soll die Honda Rebel im Mai 2017 kommen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige