Horex VR6 Roadster

Horex VR6 Roadster (2015)
Foto: Horex
Hersteller: Horex

Aktuelle Gebrauchtangebote

2015

Modell: Horex VR6 Roadster
Hubraum: 1218 ccm
Leistung KW (PS): 118,0 (160,5)
Zylinder: R 6
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 820
Trockengewicht: k.A.

Anzeige

2014

Viel exclusiver als mit der seit Dezember 2012 lieferbaren Horex kann man sich nicht motorisieren, keine 200 Exemplare des technisch höchst interessanten Sechsenders gerieten bis Septemer 2013 in Kundenhand. Stabil und handlich, dabei ergnonomisch untadelig, mit famosen Bremsen und je nach Auffassung rotzigem bis charakterstarkem Motorlauf gesegnet lässt die VR6 niemanden kalt, hoher Preis und ungewisse Zukunft auch nicht.

Technische Daten Horex VR6 Roadster (HX)
Modelljahr 2013
Motor
Zylinderzahl, Bauart 6 , VR-Motor
Bohrung/Hub 68,0 / 55,0 mm
Hubraum 1198 cm³
Ventile pro Zylinder drei Ventile pro Zylinder
Verdichtung 12,5
Leistung 118,0 kW ( 160,5 PS ) bei 8800 /min
Max. Drehmoment 137 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen
Federweg vorn/hinten 120 mm / 120 mm
Reifen 120/70 ZR 17 , 190/55 ZR 17
Bremse vorn/hinten 320 mm Vierkolben-Festsättel / 264 mm Zweikolben-Festsattel
ABS Ja
Maße und Gewichte
Radstand 1506 mm
Lenkkopfwinkel 66,0 °
Nachlauf 95 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe 820 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 450 kg
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Preis
Neupreis 21700 Euro

2013

Es ist ein Trauerspiel: Auch bei Erscheinen dieses MOTORRAD Kataloges ist die Horex VR6 noch nicht auf dem Markt. Mittlerweile mit Saugmotor und Kette statt Zahnriemen sollen nach zahlreichen Abstimmungsproblemen die ersten Maschinen Ende Dezember 2012 zu den Händlern rollen. Es ist ein Motor-Rad im besten Wortsinn: Eine Kombination aus Reihen- und V-Motor, schmal wie ein Vierzylinder, kurz, mit drei Nockenwellen, drei Ventilen pro Zylinder, Ansaugung von oben zwischen den Nockenwellen hindurch. Auch ohne Kompressor ist der Motor etwas besonderes. Der Zylinderwinkel beträgt nur 15 Grad, die Achsen sind gegenüber der Kurbelwellenachse verschoben, damit die Zylinder ganz dicht stehen können. Manche Daten lesen sich wie Druckfehler. Die Leistung von 160 PS sollte immer noch dicke reichen, im kurventauglichen Fahrwerk ein recht unterhaltsames Fahrerlebnis zu präsentieren. ABS und feinstes Finish sind Ehrensache, weitere Modelle versprochen.

Technische Daten Horex VR6 Roadster (HX)
Modelljahr 2013
Motor
Zylinderzahl, Bauart 6 , VR-Motor
Bohrung/Hub 68,0 / 55,0 mm
Hubraum 1198 cm³
Ventile pro Zylinder drei Ventile pro Zylinder
Verdichtung 12,5
Leistung 118,0 kW ( 160,5 PS ) bei 8800 /min
Max. Drehmoment 137 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen
Federweg vorn/hinten 120 mm / 120 mm
Reifen 120/70 ZR 17 , 190/55 ZR 17
Bremse vorn/hinten 320 mm Vierkolben-Festsättel / 264 mm Zweikolben-Festsattel
ABS Ja
Maße und Gewichte
Radstand 1506 mm
Lenkkopfwinkel 66,0 °
Nachlauf 95 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe 820 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 450 kg
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Preis
Neupreis 21700 Euro

2012

Der Plan war: Im Laufe des Jahres 2011 wird intensiv getestet, Ende 2011 sollte die Auslieferung des ersten und einzigen Motorrades mit VR6-Motor beginnen. Es kam anders: Neuer Termin ist das Frühjahr 2012, dann mit Saugmotor und Kette statt Zahnriemen.
Das Bike schlicht und unverkleidet, hängt die Sensation im Alu-Brückenrahmen: Die Kombination aus Reihen- und V-Motor, schmal wie ein Vierzylinder, kurz, mit drei Nockenwellen, drei Ventilen pro Zylinder, Ansaugung von oben zwischen den Nockenwellen hindurch. Auch ohne Kompressor ist der Motor etwas besonderes. Der Zylinderwinkel beträgt nur 15 Grad, die Achsen sind gegenüber der Kurbelwellenachse verschoben, damit die Zylinder ganz dicht stehen können. Manche Daten lesen sich wie Druckfehler. Die Leistung von 150 PS sollte immer noch dicke reichen, im kurventauglichen Fahrwerk ein recht unterhaltsames Fahrerlebnis zu präsentieren. ABS und feinstes Finish sind versprochen.

Technische Daten Horex VR6 Roadster (HX)
Modelljahr 2013
Motor
Zylinderzahl, Bauart 6 , VR-Motor
Bohrung/Hub 68,0 / 55,0 mm
Hubraum 1198 cm³
Ventile pro Zylinder drei Ventile pro Zylinder
Verdichtung 12,5
Leistung 118,0 kW ( 160,5 PS ) bei 8800 /min
Max. Drehmoment 137 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen
Federweg vorn/hinten 120 mm / 120 mm
Reifen 120/70 ZR 17 , 190/55 ZR 17
Bremse vorn/hinten 320 mm Vierkolben-Festsättel / 264 mm Zweikolben-Festsattel
ABS Ja
Maße und Gewichte
Radstand 1506 mm
Lenkkopfwinkel 66,0 °
Nachlauf 95 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe 820 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 450 kg
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Preis
Neupreis 21700 Euro

2011

Im Laufe des Jahres sollen die ersten Versuchsmaschinen rollen, Ende 2011 ist die Auslieferung des ersten und einzigen Motorrades mit VR6-Motor geplant. Das Bike schlicht und unverkleidet, hängt die Sensation im Alu-Brückenrahmen: Die Kombination aus Reihen- und V-Motor, schmal wie ein Vierzylinder, kurz, mit drei Nockenwellen, drei Ventilen pro Zylinder, Ansaugung von oben zwischen den Nockenwellen hindurch, aufgeladen durch einen Kompressor. Der Zylinderwinkel beträgt nur 15 Grad, die Achsen sind gegenüber der Kurbelwellenachse verschoben, damit die Zylinder ganz dicht stehen können. Manche Daten lesen sich wie Druckfehler. Wenn dann 150 Newtonmeter aus sechs heiser fauchenden Zylindern über ein handliches, kurventaugliches Fahrwerk herfallen, dürfte es ein recht unterhaltsames Fahrerlebnis werden. ABS, Zahnriemen und feinstes Finish sind da Selbstverständlichkeiten, am Rande erwähnt.

Technische Daten Horex VR6 Roadster (HX)
Modelljahr 2013
Motor
Zylinderzahl, Bauart 6 , VR-Motor
Bohrung/Hub 68,0 / 55,0 mm
Hubraum 1198 cm³
Ventile pro Zylinder drei Ventile pro Zylinder
Verdichtung 12,5
Leistung 118,0 kW ( 160,5 PS ) bei 8800 /min
Max. Drehmoment 137 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen
Federweg vorn/hinten 120 mm / 120 mm
Reifen 120/70 ZR 17 , 190/55 ZR 17
Bremse vorn/hinten 320 mm Vierkolben-Festsättel / 264 mm Zweikolben-Festsattel
ABS Ja
Maße und Gewichte
Radstand 1506 mm
Lenkkopfwinkel 66,0 °
Nachlauf 95 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe 820 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 450 kg
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Preis
Neupreis 21700 Euro
Anzeige
Anzeige