Ausprobiert: Motorrad-Jeans Gunshot Jeans

PS hat sie getestet: Die Gunshot Jeans für Motorradfahrer.

Foto: mps-Fotostudio
Die Gunshot Jeans für Motorradfahrer.
Die Gunshot Jeans für Motorradfahrer.

Eine Kugel dürfte die Motorrad-Jeans sicher nicht aufhalten, aber im Vergleich zu einer normalen Jeans sicher das Durchscheuern deutlich hinauszögern. Dafür hat die mit knapp 90 Euro günstige Hose am Gesäß, den Oberschenkeln und den Knien abriebfestes Aramid-Gewebe. Für zusätzlichen Schutz können Protektoren nachgerüstet werden, entsprechende Taschen sind eingeabeitet. Die Beine sind bei der im Bootcut-Stil angelegten Hose lang genug, um auf dem Bike nicht zu flattern. Die Verarbeitung der für den Sommer gedachten Jeans macht einen guten Eindruck. Lediglich der Schnitt passt nicht jedem, dann beult es die Taschen aus.

Preis: 89,95 Euro
Größen: 29 bis 38
Kontakt: Polo-Shops und unter www.polo-motorrad.de

PS-Urteil: Gut (4 von 5 Sternen)

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote