Motorradjeans von Triumph Britisch und (stil)sicher in Jeans fahren

Triumph erweitert seine Bekleidungskollektion um zwei motorradtaugliche Jeans-Modelle für Herren: Die „Heritage Denim“ und die „Engineered Denim“.

Foto: Triumph

An den sturzgefährdeten Stellen sind die neuen Triumph-Jeans „Heritage Denim“ und „Engineered Denim“ mit DuPont-Kevlar-Futter versehen, wobei die neuartige Struktur des Kevlar-Gewebes eine sehr gute Atmungsaktivität gewährleisten soll. An den Knien befinden sich herausnehmbare CE-Protektoren, die sich in der Höhen verstellen lassen.

Die Triumph Motorradjeans „Heritage Denim“ besitzt eine dunkelblaue Waschung, durch die „Bleached“-Optik an Knien und Gesäß wird der natürliche Look der Jeans verstärkt. Ein Netzfutter soll auch bei heißem Wetter guten Tragekomfort bieten. Die Motorradjeans „Engineered Denim“ kommt in einer schwarzen Waschung daher und besitzt ebenfalls ein luftiges Netzfutter.

Beide Triumph-Motorradjeans sind in den Größen 30 bis 42 in jeweils drei verschiedenen Längen erhältlich: kurz, normal und lang. Beim Triumph-Händler sind sie ab sofort zum Preis von 209 Euro zu haben.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote