Husqvarna SM 125 2T

Husqvarna SM 125 S
Hersteller: Husqvarna

2013

Die Supermoto-Variante der Husqvarna WRE 125 ist ein Enduro-Ableger vom alten Schlag. Fette 17-Zöller mit einer größeren Bremsscheibe werden in ein unverändertes Enduro-Fahrwerk gesteckt, und ab geht die Post. Die etwas niedrigere Sitzhöhe liegt an den kleineren Rädern, das leicht erhöhte gewicht daran, dass Räder und Bremsen etwas schwerer sind. Das Leichtgewicht geht wieselflink ums Eck und braucht in seiner Klasse keinen Gegner zu fürchten. Außer dem Kontostand, denn der Preis ist stattlich.

Modell: Husqvarna SM 125 2T
Hubraum: 125 ccm
Leistung KW (PS): 11 (15)
Zylinder: R 1
Takt: Zweitakt
Höchstgeschwindigkeit: 123 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 929
Trockengewicht: 114

Anzeige

2004

SM steht hier nicht für exotische Sexualpraktiken, sondern für Supermoto. Und das ist das nicht minder lustvolle Kurvenräubern auf straßentauglich modifizierten Enduros. Die SM 125 S ist also praktisch nicht mehr als eine straßenbereifte und etwas anders übersetzte WRE 125. Die Marzocchi-Upside-down-Gabel und das mit etwas weniger Federweg auskommende Zentralfederbein dürften in der SM nie an ihre Grenzen stoßen. Die Sitzhöhe fällt mit 870 Millimetern spürbar niedriger aus. Die SM wiegt zwei Kilogramm mehr als ihre Enduro-Schwester, gehört aber immer noch zu den absoluten Leichtgewichten der 125er-Klasse.

Modell: Husqvarna SM 125 S
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

2003

Husqvarna und Harley-Davidson haben etwas gemeinsam: Beide Unternehmen feiern 2003 ihr 100-jähriges Jubiläum als Motorradproduzenten. Der US-amerikanische Saurier-Hersteller zelebriert das mit Plaketten und Sonderfarben; der vormals schwedische und seit 1986 italienische Nischenanbieter macht weiterhin das, was er am besten kann: kompromisslose Sportmotorräder bauen. Husqvarnas waren und sind fast immer Geländesportler. Die SM macht da keine Ausnahme, ist diese mit feinsten Anbauteilen bestückte Super-Moto-Maschine doch eigentlich nichts anderes als eine auf Straßenreifen rollende WRE-Enduro.

Modell: Husqvarna SM 125 S
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Anzeige
Anzeige