Husqvarna Vitpilen 401

Husqvarna Vitpilen 401 für das Modelljahr 2017.
Foto: Husqvarna
Hersteller: Husqvarna

Aktuelle Gebrauchtangebote

2017

Die Husvarna Vitpilen 401 stand bereits 2014 als Concept Bike auf der Mailänder Messe. Die exzentrische Studie wurde jetzt fast unverändert in die Serienversion transferiert. Die prägenden Stilelemente: Das rudimentäre Rahmenheck der Husvarna 401 Vitpilen sowie die flächige, einteilige Seitenverkleidung. Die technische Plattform der 401er-Modelle liefert die 390er-Duke der Konzernmutter KTM. Rahmen, Schwinge, Federung, Bremsen und der 44 PS starke 373-cm³-Viertakt-Single stammen aus dem orangefarbenen Basismodell – auch wenn das erst auf den dritten Blick zu erahnen ist. Die Husqvarna Vitpilen 401 kommt mit ihren an der oberen Gabelbrücke montierten Lenkerstummeln als Café Racer daher. Allerdings wird sie erst im Herbst 2017 bei den Händlern stehen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige