Hyosung Avanti 50

Hyosung Avanti 50
Hersteller: Hyosung

Aktuelle Gebrauchtangebote

2004

Mangels modischen Schnickschnacks sieht der Hyosung-Dauerbrenner Avanti auch etliche Jahren nach seiner Vorstellung noch frisch aus. Der City-50er gefällt durch seinen kräftigen Motor und seine praxisgerechte Ausstattung: Ein mit Filz ausgeschlagenes Helmfach, ein Gepäckträger mit Zurrhaken, Haupt- und Seitenständer und sogar Klapprasten für den Sozius sind an Bord. Letzterer findet auf der kurzen Sitzbank allerdings nur Platz, wenn der Fahrer weit nach vorne rutscht. Sein Zehn-Zoll-Fahrwerk macht den Avanti wendig, Fahrstabilität und Federungskomfort fallen ebenso bescheiden aus wie das Licht.

Hyosung

Avanti 50

Zylinder/Takt: 1/2

Hubraum: 49 cm³

Leistung: 2,9(3,9) kW(PS)

bei Drehzahl: 5800/min

Leergewicht: 84 kg

Sitzhöhe: 750 mm

Vmax: k. A.

Preis: 1470 Euro

Anzeige

2003

Der leichte, kompakte Hyosung Avanti gehört zu den preiswertesten 50er-Rollern. Im Solobetrieb bietet er seinem Fahrer ausreichend Platz, für zwei Personen ist die gut gepolsterte Sitzbank allerdings zu kurz. Seine Stärke ist Handlichkeit, Fahrstabilität und Federungskomfort dagegen fallen selbst für einen Roller mit Zehn-Zoll-Rädern bescheiden aus. Dasselbe lässt sich vom Licht sagen. Verarbeitung, Fahrleistungen und Spritverbrauch des kleinen Koreaners sind Durchschnitt. Überzeugen kann der Avanti durch praxisgerechte Ausstattung mit beleuchtetem Helmfach, Gepäckträger, Haupt- und Seitenständer.

HYOSUNG

Avanti 50

Zylinder/Takt 1/2

Hubraum 49 cm³

Leistung 2,9(3,9) kW(PS)

bei Drehzahl 5800/min

Leergewicht 84 kg

Sitzhöhe 750 mm

Vmax k. A.

Preis 1550 Euro
Anzeige
Anzeige