Hyosung Boomer 125

Hyosung Boomer 125
Hersteller: Hyosung

Aktuelle Gebrauchtangebote

2004

Herrscht in Korea Linksverkehr? Nein, es muss einen anderen Grund haben, dass beim Boomer der Auspuff links und die Variomatik rechts sitzt. Für die Funktion spielt es keine Rolle, der luftgekühlte Zweiventiler bringt den Boomer jedenfalls gemütlich und mit spürbaren Vibrationen in Schwung. Bei 93 km/h ist Schluss, dafür hält sich auch der Verbrauch mit 3,1 Litern Normal im Rahmen. Gutes Licht, große Spiegel, flinkes Handling und zwei Scheibenbremsen sind im Alltag ebenso Pluspunkte wie Kickstarter, Seitenständer und Feststellbremse. Das Platzangebot auf der dünn gepolsterten Sitzbank gefällt auch Langen.

Hyosung

Boomer 125

Zylinder/Takt: 1/4

Hubraum: 125 cm³

Leistung: 7,6(10,3) kW(PS)

bei Drehzahl: 8500/min

Leergewicht: 145 kg

Sitzhöhe: 760 mm

Vmax: 93 km/h

Preis: 2390 Euro

Anzeige

2003

Seit 2002 rundet der Boomer als Nachfolger des mäßig erfolgreichen Hyper die Roller-Palette des koreanischen Herstellers Hyosung nach oben ab. Sein properes Design kann gefallen, und auch an der Ausstattung wurde nicht gespart. Der luftgekühlte, rund zehn PS starke Viertakter ist mit Normalbenzin zufrieden und startet sowohl elektrisch als auch per Kick. Gebremst wird mit je einer Scheibenbremse in den Zwölf-Zoll-Rädern, doch findet sich im Hinterrad zusätzlich eine Trommel, auf welche die Feststellbremse wirkt. Für den Sozius gibt es ausklappbare Fußrasten, ein Gepäckträger ist Serie.

HYOSUNG

Boomer 125

Zylinder/Takt 1/4

Hubraum 125 cm³

Leistung 7,6(10,3) kW(PS)

bei Drehzahl 8500/min

Leergewicht 145 kg

Sitzhöhe 760 mm

Vmax 93 km/h

Preis 2490 Euro
Anzeige
Anzeige