Hyosung GT 125 Naked

Hyosung GT 125 Naked (2015)
Foto: Hyosung
Hersteller: Hyosung

2015

Ein von zwei Vergasern befeuerter V2-Viertaktmotor mit Vierventil-Zylinderköpfen, je zwei obenliegenden Nockenwellen und Ölkühler ist der Star unter den sonst üblichen Einzylindern, auch wenn nicht die sonst üblichen 15 PS liefert. Das Naked Bike des südkoreanischen Herstellers Hyosung (sprich: Josung) ist ein Highlight in der technisch nicht gerade verwöhnten 125er-Klasse. Mit fetter Bereifung und erwachsenen Abmessungen des ganzen Drumherums sieht die Nackte den großen GT-Modellen mit V2 aus gleichem Hause ziemlich ähnlich.

Modell: Hyosung GT 125 Naked
Hubraum: 125 ccm
Leistung KW (PS): 10,9 (14,8)
Zylinder: V 2
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 109 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 830
Trockengewicht: 167

Anzeige

2014

Ein von zwei Vergasern befeuerter V2-Viertaktmotor mit Vierventil-Zylinderköpfen, je zwei obenliegenden Nockenwellen und Ölkühler ist der Star unter den sonst üblichen Einzylindern, auch wenn nicht die sonst üblichen 15 PS liefert. Das Naked Bike des südkoreanischen Herstellers Hyosung (sprich: Josung) ist ein Highlight in der technisch nicht gerade verwöhnten 125er-Klasse. Mit fetter Bereifung und erwachsenen Abmessungen des ganzen Drumherums sieht die Nackte den großen GT-Modellen mit V2 aus gleichem Hause ziemlich ähnlich.

Modell: Hyosung GT 125 Naked
Hubraum: 125 ccm
Leistung KW (PS): 10,9 (14,8)
Zylinder: V 2
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 109 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 830
Trockengewicht: 167

2013

Das Naked Bike des südkoreanischen Herstellers Hyosung (sprich: Josung) ist ein Highlight in der technisch nicht gerade verwöhnten 125er-Klasse. Ein von zwei Vergasern befeuerter V2-Viertaktmotor mit Vierventil-Zylinderköpfen, je zwei obenliegenden Nockenwellen und Ölkühler ist der Star unter den sonst üblichen Einzylindern, auch wenn nicht die sonst üblichen 15 PS liefert. Mit fetter Bereifung und erwachsenen Abmessungen des ganzen Drumherums sieht die Nackte den großen GT-Modellen mit V2 aus gleichem Hause ziemlich ähnlich.

Modell: Hyosung GT 125 Naked
Hubraum: 125 ccm
Leistung KW (PS): 10,9 (14,8)
Zylinder: V 2
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 109 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 830
Trockengewicht: 167

2012

Das Naked Bike des südkoreanischen Herstellers Hyosung (sprich: Josung) ist ein Highlight in der technisch nicht gerade verwöhnten 125er-Klasse. Ein von zwei Vergasern befeuerten V2-Viertaktmotor mit Vierventil-Zylinderköpfen, je zwei obenliegenden Nockenwellen und Ölkühler ist der Star unter den sonst üblichen Einzylindern, auch wenn er das Leistungslimit von 15 PS nicht ausreizt. Mit fetter Bereifung und erwachsenen Abmessungen des ganzen Drumherums sieht die Nackte den großen GT-Modellen mit V2 aus gleichem Hause ziemlich ähnlich.

Modell: Hyosung GT 125 Naked
Hubraum: 125 ccm
Leistung KW (PS): 10,9 (14,8)
Zylinder: V 2
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 109 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 830
Trockengewicht: 167

2011

Das Naked Bike des südkoreanischen Herstellers Hyosung (sprich: Josung) ist ein Highlight in der technisch nicht gerade verwöhnten 125er-Klasse. Ein von zwei Vergasern befeuerten V2-Viertaktmotor mit Vierventil-Zylinderköpfen, je zwei obenliegenden Nockenwellen und Ölkühler ist der Star unter den sonst üblichen Einzylindern, auch wenn er das Leistungslimit von 15 PS nicht ausreizt. Mit fetter Bereifung und erwachsenen Abmessungen des ganzen Drumherums sieht die Nackte den großen GT-Modellen mit V2 aus gleichem Hause ziemlich ähnlich.

Modell: Hyosung GT 125 Naked
Hubraum: 125 ccm
Leistung KW (PS): 10,9 (14,8)
Zylinder: V 2
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 109 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 830
Trockengewicht: 167

2010

Das Naked Bike des südkoreanischen Herstellers Hyosung (sprich: Josung) ist ein Highlight in der technisch nicht gerade verwöhnten 125er-Klasse. Einen von zwei Vergasern befeuerten V2-Viertaktmotor mit Vierventil-Zylinderköpfen, je zwei obenliegenden Nockenwellen und Ölkühler sucht man bei den meisten anderen Anbietern vergebens. Mit ihrer fetten Bereifung und den erwachsenen Abmessungen des ganzen Drumherums sieht die Nacktdarstellerin nach viel mehr aus. Kein Wunder, denn ihr Design ähnelt dem der Hyosung GT 650. Und die ist wiederum eine freche Kopie des Suzuki-Bestsellers SV 650.

Modell: Hyosung GT 125 Naked
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

2009

Das Naked Bike des südkoreanischen Herstellers Hyosung (sprich: Josung) ist ein Highlight in der technisch nicht gerade verwöhnten 125er-Klasse. Einen von zwei Vergasern befeuerten V2-Viertaktmotor mit Vierventil-Zylinderköpfen, je zwei obenliegenden Nockenwellen und Ölkühler sucht man bei den meisten anderen Anbietern vergebens. Mit ihrer fetten Bereifung und den erwachsenen Abmessungen des ganzen Drumherums sieht die Nacktdarstellerin nach viel mehr aus. Kein Wunder, denn ihr Design ähnelt dem der Hyosung GT 650. Und die ist wiederum eine freche Kopie des Suzuki-Bestsellers SV 650.

Modell: Hyosung GT 125 Naked
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

2008

Das Naked Bike des südkoreanischen Herstellers Hyosung (sprich: Josung) ist ein Highlight in der technisch nicht gerade verwöhnten 125er-Klasse. Einen von zwei Vergasern befeuerten V2-Viertaktmotor mit Vierventil-Zylinderköpfen, je zwei obenliegenden Nockenwellen und Ölkühler sucht man bei den meisten anderen Anbietern vergebens. Mit ihrer fetten Bereifung und den erwachsenen Abmessungen des ganzen Drumherums sieht die Nacktdarstellerin nach viel mehr aus. Kein Wunder, denn ihr Design ähnelt dem der Hyosung GT 650. Und die ist wiederum eine freche Kopie des Suzuki-Bestsellers SV 650.

Modell: Hyosung GT 125 Naked
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

2006

Die flott gestylte Unverkleidete sieht aus wie eine etwas zu heiß gewaschene Suzuki SV 650. Kein Wunder, setzt Hyosung (sprich: Josung) doch auch bei den 250er- und 650er-Schwestermodellen auf die Form des japanischen Vorbilds. Doch nicht nur beim Design machen die Südkoreaner auf SV, sogar die Technik ist nah am Original. Zumindest gibt’s auch bei der Naked einen V-Zweizylindermotor, der mit zwei Vergasern, Vierventil-Zylinderköpfen und je zwei obenliegenden Nockenwellen sowie einem Ölkühler überraschend aufwendig gemacht ist – in der technisch nicht gerade verwöhnten 125er-Klasse ein echtes Highlight.

Modell: Hyosung GT 125 Naked
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Anzeige
Anzeige