Hyosung GV 650i Pro

Hyosung GV 650i Pro (2015)
Foto: Hyosung
Hersteller: Hyosung

2015

Wer einen Sportmotor in einem beinahe Dragster-langen Rahmen pflanzt, tut gut daran, das Ergebnis als Sportcruiser zu bezeichnen und so alle Interessenten vorzuwarnen: Kraft aus dem Keller ist nicht. Wer vorwärts will, muss Drehzahlen anlegen. Die wiederum beißen sich etwas mit dem Handling, aber dafür sieht die GV 650i Pro klasse aus. Viel schwarze Farbe und das gekürzte Heck betonen die Anklänge an das große Vorbild aus Milwaukee.

Modell: Hyosung GV 650i Pro
Hubraum: 647 ccm
Leistung KW (PS): 54,0 (74,0)
Zylinder: R 2
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 195 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 705
Trockengewicht: k.A.

Anzeige

2013

Wer einen Sportmotor in einem beinahe Dragster-langen Rahmen pflanzt, tut gut daran, das Ergebnis als Sportcruiser zu bezeichnen und so alle Interessenten vorzuwarnen: Kraft aus dem Keller ist nicht. Wer vorwärts will, muss Drehzahlen anlegen. Die wiederum beißen sich etwas mit dem Handling, aber dafür sieht die GV 650i klasse aus. Viel schwarze Farbe und das aktuell gekürzte Heck betonen die Anklänge an das große Vorbild aus Milwaukee.

Modell: Hyosung GV 650 i Pro
Hubraum: 647 ccm
Leistung KW (PS): 54 (74)
Zylinder: V 2
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 195 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 705
Trockengewicht: 239

2012

Der 650er-Cruiser von Hyosung beschreitet einen ungewöhnlichen Weg: Er trägt ein äußerst lebhaftes Triebwerk in einem beinahe Dragster-langen Rahmen, weshalb die Koreaner gut daran tun, ihre große GV als Sportcruiser zu bezeichnen und so alle Interessenten vorzuwarnen: Kraft aus dem Keller ist nicht. Wer vorwärts will, muss Drehzahlen anlegen. Die wiederum beißen sich etwas mit dem Handling, aber dafür sieht die GV 650i klasse aus. Und auch hier sank der Preis.

Modell: Hyosung GV 650 i Sportcruiser
Hubraum: 647 ccm
Leistung KW (PS): 54 (73)
Zylinder: V 2
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 195 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 705
Trockengewicht: 232

2011

Der 650er-Cruiser von Hyosung beschreitet einen ungewöhnlichen Weg: Er trägt ein äußerst lebhaftes Triebwerk in einem beinahe Dragster-langen Rahmen, weshalb die Koreaner gut daran tun, ihre große GV als Sportcruiser zu bezeichnen und so alle Interessenten vorzuwarnen: Kraft aus dem Keller ist nicht. Wer vorwärts will, muss Drehzahlen anlegen. Die wiederum beißen sich etwas mit dem Handling, aber dafür sieht die GV 650i klasse aus. Und auch hier sank der Preis.

Modell: Hyosung GV 650 i Sportcruiser
Hubraum: 647 ccm
Leistung KW (PS): 55 (75)
Zylinder: V 2
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 195 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 705
Trockengewicht: 230

Anzeige
Anzeige