Hyosung Karion 125

Hyosung Karion 125
Hersteller: Hyosung

2015

Einen 130er fürs Vorderrad und einen 180er-Hinterradreifen gibt es in der 125er-Klasse sonst nur bei der seit 2013 wieder importierten Suzuki Van Van 125. Mit der hat das knuffige Funbike aus Korea aber nicht nur die Reifengrößen gemein. Auch in Sachen Leistung und Gewicht gibt’s erstaunliche Parallelen. Eigenständigkeit beweist die Karion aber mit einem Vierventil-Zylinderkopf, den größeren Bremsen und etwas mehr Tankinhalt. Der Kickstarter, der zusätzlich zum elektrischen Anlasser früher serienmäßig war, wurde eingespart.

Modell: Hyosung Karion 125
Hubraum: 125 ccm
Leistung KW (PS): 10 (13,6)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 105 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 790
Trockengewicht: 135

Anzeige

2014

Einen 130er fürs Vorderrad und einen 180er-Hinterradreifen gibt es in der 125er-Klasse sonst nur bei der seit 2013 wieder importierten Suzuki Van Van 125. Mit der hat das knuffige Funbike aus Korea aber nicht nur die Reifengrößen gemein. Auch in Sachen Leistung und Gewicht gibt’s erstaunliche Parallelen. Eigenständigkeit beweist die Karion aber mit einem Vierventil-Zylinderkopf, den größeren Bremsen und etwas mehr Tankinhalt. Der Kickstarter, der zusätzlich zum elektrischen Anlasser früher serienmäßig war, wurde eingespart.

Modell: Hyosung Karion 125
Hubraum: 125 ccm
Leistung KW (PS): 10 (13,6)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 105 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 790
Trockengewicht: 135

2013

Einen 130er fürs Vorderrad und einen 180er-Hinterradreifen gibt es in der 125er-Klasse sonst nur bei der 2013 wieder importierten Suzuki Van Van 125. Mit der hat das knuffige Funbike aus Korea aber nicht nur die Reifengrößen gemein. Auch in Sachen Leistung und Gewicht gibt’s erstaunliche Parallelen. Eigenständigkeit beweist die Karion aber mit einem Vierventil-Zylinderkopf, den größeren Bremsen und etwas mehr Tankinhalt. Der Kickstarter, der zusätzlich zum elektrischen Anlasser früher serienmäßig war, wurde eingespart.

Modell: Hyosung Karion 125
Hubraum: 125 ccm
Leistung KW (PS): 10 (13,6)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 105 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 790
Trockengewicht: 135

2012

Einen 130er fürs Vorderrad und einen 180er-Hinterradreifen gab’s in der 125er-Klasse sonst nur bei der nicht mehr importierten Suzuki Van Van 125. Mit der hat das knuffige Funbike aus Korea aber nicht nur die Reifengrößen gemein. Auch in Sachen Leistung und Gewicht gibt’s erstaunliche Parallelen. Eigenständigkeit beweist die Karion aber mit einem Vierventil-Zylinderkopf, den größeren Bremsen und etwas mehr Tankinhalt. Den Kickstarter, der an dem Kurzstreckenflitzer neben dem elektrischen Anlasser bisher serienmäßig war, hat man inzwischen eingespart.

Modell: Hyosung Karion 125
Hubraum: 125 ccm
Leistung KW (PS): 10 (13,6)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 105 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 790
Trockengewicht: 135

2011

Einen 130er fürs Vorderrad und einen 180er-Hinterradreifen gab’s in der 125er-Klasse sonst nur bei der nicht mehr importierten Suzuki Van Van 125. Mit der hat das knuffige Funbike aus Korea aber nicht nur die Reifengrößen gemein. Auch in Sachen Leistung und Gewicht gibt’s erstaunliche Parallelen. Eigenständigkeit beweist die Karion aber mit einem Vierventil-Zylinderkopf, den größeren Bremsen und etwas mehr Tankinhalt. Den Kickstarter, der an dem Kurzstreckenflitzer neben dem elektrischen Anlasser bisher serienmäßig war, hat man inzwischen eingespart.

Modell: Hyosung Karion 125
Hubraum: 125 ccm
Leistung KW (PS): 10 (13,6)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 105 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 790
Trockengewicht: 135

2010

Ziemlich dicke Dinger: Einen 130er fürs Vorderrad und einen 180er-Hinterradreifen gab’s in der 125er-Klasse sonst nur bei der Suzuki Van Van 125. Mit der hat das knuffige Funbike aus Korea aber nicht nur die Reifengrößen gemein. Auch in Sachen Leistung und Gewicht gibt’s erstaunliche Parallelen. Eigenständigkeit beweist die Karion aber mit einem Vierventil-Zylinderkopf, den größeren Bremsen, etwas mehr Tankinhalt und einem Kickstarter, der bei ihr neben dem elektrischen Anlasser serien-mäßig ist. Stadt- und Kurzstreckenverkehr mag die auffällige Hyosung, für längere Touren gibt’s Besseres.

Modell: Hyosung Karion 125
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

2009

Ziemlich dicke Dinger: Einen 130er fürs Vorderrad und einen 180er-Hinterradreifen gibt's in der 125er-Klasse sonst nur bei der Suzuki Van Van 125. Mit der hat das knuffige Funbike aus Korea aber nicht nur die Reifengrößen gemein. Auch in Sachen Leistung und Gewicht gibt's erstaunliche Parallelen. Eigenständigkeit beweist die Karion aber mit einem Vierventil-Zylinderkopf, den größeren Bremsen, etwas mehr Tankinhalt und einem Kickstarter, der bei ihr neben dem elektrischen Anlasser serienmäßig ist. Stadt- und Kurzstreckenverkehr mag die auffällige Hyosung, für längere Touren gibt's Besseres.

Modell: Hyosung Karion 125
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

2008

Ziemlich dicke Dinger: Einen 130er fürs Vorderrad und einen 180er-Hinterradreifen gibt’s in der 125er-Klasse sonst nur bei der Suzuki Van Van 125. Mit der hat das knuffige Funbike aus Korea aber nicht nur die Reifengrößen gemein. Auch in Sachen Leistung und Gewicht gibt’s erstaunliche Parallelen. Eigenständigkeit beweist die Karion aber mit einem Vierventil-Zylinderkopf, den größeren Bremsen, etwas mehr Tankinhalt und einem Kickstarter, der bei ihr neben dem elektrischen Anlasser serienmäßig ist. Stadt- und Kurzstreckenverkehr mag die auffällige Hyosung, für längere Touren gibt’s Besseres.

Modell: Hyosung Karion 125
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

2007

Kleine Motorräder mit dicken Ballonreifen waren in den 70er Jahren schwer angesagt und begründeten die Gattung „Funbike“. Die legendären Suzuki RV-Modelle dürften Ü40-Motorradfahrern noch in Erinnerung sein. Da alles, sogar Flower Power, wiederkommt, war es nur eine Frage der Zeit, bis die knuffigen Kurzstreckenmobile erneut auftauchen würden. Suzuki zitiert sich mit der Van Van 125 selbst, Hyosung bietet mit der Karion ein ähnliches, technisch sogar etwas anspruchsvolleres und dabei günstigeres Konzept. Der luftgekühlte und sparsame Single ist mit einem Vierventil-Zylinderkopf bestückt.

Modell: Hyosung Karion 125
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

2006

Suzuki scheint es Hyosung angetan zu haben. Während bei den Großrad-Straßenmodellen die SV 650 Vorbild ist, heißt die Vorlage für das knuffige Funbike Karion garantiert Suzuki Van Van 125 – und die zitiert bekanntlich die legendären RV-Modelle aus den 70er Jahren. Retro ist eben schwer angesagt, und mit der zeitgeistigen Karion ist man zumindest im Großstadtdschungel gut angezogen. Technisch ist die Hyosung der Suzuki etwas voraus, in Sachen Ausstattung haben die Hyosung-Schwestermodelle noch etwas mehr zu bieten. Auf Drehzahlmesser, Tankuhr und Hauptständer können Karion-Fans aber sicher gut verzichten.

Modell: Hyosung Karion 125
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

2005

Einen 130er-Vorderrad- und einen 180er-Hinterradreifen gibt’s in der 125er-Klasse sonst nur bei der Suzuki Van Van 125. Mit der hat die knuffige Südkoreanerin Karion 125 nicht nur die Reifengrößen gemein. Auch in Sachen Leistung und Gewicht gibt’s erstaunliche Parallelen. Eigenständigkeit beweist die Karion mit einem Vierventil-Zylinderkopf, den größeren Bremsen, etwas mehr Tankinhalt und einem Kickstarter, den sie neben dem elektrischen Anlasser serienmäßig hat. Das Funbike ist im Stadt- und Kurzstreckenbetrieb am besten aufgehoben, für längere Touren sind normal dimensionierte 125er die schlauere Wahl.

Modell: Hyosung Karion 125
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

2004

Die in Rot sowie in Blau- und Gelbmetallic lieferbare Karion ist neu im Hyosung-Programm. Das knuffige Funbike rollt auf fetten Sohlen (130/80-18 vorn, 180/80-14 hinten) und sieht der Suzuki Van Van 125 verdächtig ähnlich. Für Vortrieb sorgt ein luftgekühlter Viertakter, der Hyosung-üblich mit einem Vierventil-Zylinderkopf bestückt ist. Die Ausstattung ist verständlicherweise nicht ganz so komplett wie bei den teureren Schwestermodellen. Drehzahlmesser, Tankuhr und Hauptständer gibt‘s nicht, dafür ist aber immerhin ein Gepäckträger serienmäßig, und neben dem Kickstarter ist auch ein E-Starter an Bord.

Modell: Hyosung Karion 125
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Anzeige
Anzeige