Die Redaktion MOTORRAD trauert Axel Westphal

Die Redaktion MOTORRAD trauert um einen ehemaligen Kollegen. Nach langer, schwerer Krankheit ist Axel Westphal mit 58 Jahren gestorben.

Der Ingenieur aus Soest in Nordrhein-Westfalen begann 1985 als Testredakteur bei MOTORRAD in Stuttgart, bevor er von 1992 bis 2002 das Ressort Magazin leitete. Nachdem Axel Westphal MOTORRAD verlassen hatte, gründete er die Firma Weatronic, die Fernsteuerungen für  Modellflugzeuge produziert. Am 12. Juni erlag Axel Westphal in  Leonberg bei Stuttgart einem Krebsleiden. Er hinterlässt Frau und Sohn.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel