Jawa Eisspeedway Typ 886

Jawa Eisspeedway Typ 886
Hersteller: Jawa

Im Eisspeedway ist Jawa bei den Motoren konkurrenzlos. Das Eismotorrad Typ 886 hat durch das Reglement zwangsweise einen Einzylinder-ohc-Viertakter mit zwei Ventilen. Für die Methanolbrenner liefert Jawa wahlweise Fahrwerke für liegenden und für vertikalen Einbau der Motoren. Der Monoshock für die Hinterraddämpfung ist aus Platzgründen unterhalb des Motors montiert. Bei stehendem Motoreinbau wird der Motor wegen der besseren Fahrwerksgeometrie so weit wie möglich nach vorn gerückt. Die Vorderradgabel ist meist eine Upside-down-Gabel aus dem Motocross. Für die Spike-Bereifung sorgt jeder Fahrer selbst.

Anzeige
Anzeige
Anzeige