Jawa Eisspeedwaymotorrad

Ab Werk gibt’s eine komplette Eisspeedway-Maschine von Spike-Monopolist Jawa bereits für 7301 Euro. Die tschechischen Maschinen sind vorn mit einer CZ-Gabel ausgerüstet und dämpfen hinten mit einem Federbein, das über dem Getriebe liegt. Fast alle Topfahrer, wie Vizeweltmeister Günther Bauer, ...

Weiterlesen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Modelljahre

Ab Werk gibt’s eine komplette Eisspeedway-Maschine von Spike-Monopolist Jawa bereits für 7301 Euro. Die tschechischen Maschinen sind vorn mit einer CZ-Gabel ausgerüstet und dämpfen hinten mit einem Federbein, das über dem Getriebe liegt. Fast alle Topfahrer, wie Vizeweltmeister Günther Bauer, vertrauen aber auf Eigenbau-Rahmen. Bauers Fahrgestell der österreichischen Gebrüder Wartbichler gibt den vertikalen Motoreinbau mit Schwerpunkt weit vorn vor. Vorn federt eine eigens für Eisbahnen konzipierte Öhlins-Upside-down-Gabel, hinten ein spezielles Federbein, das umgelenkt unter dem Jawa-Getriebe sitzt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige