Kawasaki D-Tracker 125

Kawasakis leichte Supermoto für Einsteiger.
Foto: Kawasaki
Hersteller: Kawasaki

Aktuelle Gebrauchtangebote

2013

Der Supermoto-Ableger der KLX 125 läuft auf Rädchen im 14-Zoll-Format, was die Sitzhöhe angenehm niedrig hält. Das kennt man sonst nur von Rollern und Minibikes. Üblich sind 17 Zoll, aber schon die KLX läuft ja auf kleineren Rädern als üblich. Dagegen wirkt die in der D-Tracker verbaute 35 Millimeter starke Upside-down-Gabel dann schon fast überdimensioniert, die modisch gewellte Bremsscheibe dürfte Stoppie-tauglich sein. Freunde des Leistungsdrifts werden allerdings wohl nicht fündig, auch der D-Tracker müssen knapp über zehn PS reichen.

Modell: Kawasaki D-Tracker 125
Hubraum: 125 ccm
Leistung KW (PS): 7,6 (10,3)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 805
Trockengewicht: 114

Anzeige

2012

Wer zu spät kommt – der muss alles anders machen, um aufzufallen. Dachte sich wohl Kawasaki, und verpasste dem Supermoto-Ableger der KLX für eine niedrigere Sitzhöhe Rädchen im 14-Zoll-Format. Das kennt man sonst nur von Rollern und Minibikes. Üblich sind 17 Zoll. Dagegen wirkt die 35 Millimeter starke Upside-down-Gabel dann schon fast überdimensioniert, die modisch gewellte Bremsscheibe dürfte Stoppie-tauglich sein. Freunde des Leistungsrifts werden allerdings wohl nicht fündig, auch der D-Tracker müssen knapp über zehn PS reichen.

Modell: Kawasaki D-Tracker 125
Hubraum: 125 ccm
Leistung KW (PS): 7,6 (10,3)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 805
Trockengewicht: 114

2011

Wer zu spät kommt – der muss alles anders machen, um aufzufallen. Dachte sich wohl Kawasaki, und verpasste dem Supermoto-Ableger der KLX für eine niedrigere Sitzhöhe Rädchen im 14-Zoll-Format. Das kennt man sonst nur von Rollern und Minibikes. Üblich sind 17 Zoll. Dagegen wirkt die 35 Millimeter starke Upside-down-Gabel dann schon fast überdimensioniert, die modisch gewellte Bremsscheibe dürfte Stoppie-tauglich sein. Freunde des Leistungsrifts werden allerdings wohl nicht fündig, auch der D-Tracker müssen knapp über zehn PS reichen.

Modell: Kawasaki D-Tracker 125
Hubraum: 125 ccm
Leistung KW (PS): 7,6 (10,3)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 805
Trockengewicht: 114

Anzeige
Anzeige