Kawasaki Eliminator 125

Kawasaki Eliminator 125
Hersteller: Kawasaki

2007

Bei Kawasaki gibt es für die 125er-Klasse das, was es immer schon gab: die Eliminator 125. Der Chopper-/Cruiser-Mix stammt designmäßig zwar aus dem letzten Jahrtausend, hat aber handfeste Qualitäten zu bieten. Zum Beispiel eine sehr niedrige Sitzhöhe von 68 Zentimetern, tadellose Verarbeitung, ein bewährtes Händlernetz sowie eine gesicherte Ersatzteilversorgung. Wer einen leisen, sparsamen und ausgereiften Antrieb schätzt, kauft mit der Eliminator richtig. Dynamischere Naturen sollten sich woanders umsehen.

Modell: Kawasaki Eliminator 125
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Anzeige

2006

Japans kleinster Motorradhersteller treibt für die 125er-Klasse keinen großen Aufwand mehr. Es gibt das, was es immer schon gab: den Evergreen Eliminator 125, eine Chopper/Cruiser-Mixtur, die wilder aussieht, als sie tatsächlich ist. Die extrem niedrige Sitzhöhe, die dank E-Starter einfache Bedienung, die gute Verarbeitungsqualität sowie das umfangreiche Händlernetz sind Eliminator-Pluspunkte. Der leise Viertakt-Single ist leistungsmäßig allerdings nicht mehr auf der Höhe der Zeit, für ruhigere Fahrertypen, die Wert auf geringen Verbrauch und Wartungsfreundlichkeit legen, aber immer noch eine gute Wahl.

Modell: Kawasaki Eliminator 125
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

2005

Kawasaki gebührt eigentlich ein Sonderpreis für gnadenlose Modellkonstanz. Beim japanischen Hersteller gibt es das, was es immer schon gab: die Eliminator 125. Der Chopper/Cruiser-Mix wirkt formal mittlerweile etwas angestaubt, doch wer eine gut verarbeitete Maschine mit extrem niedriger Sitzhöhe und zuverlässiger Technik sowie ein großes Händlernetz zu schätzen weiß, ist mit der Kawa immer noch gut bedient. Der leise Viertakt-Single hinkt leistungsmäßig zwar hinterher und dürfte nur ruhigere Fahrertypen glücklich machen, doch der geringe Verbrauch und der wartungsfreundliche Aufbau entschädigen dafür.

Modell: Kawasaki Eliminator 125
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

2004

Kahlschlag bei Kawasaki: Für 2004 flog die Hälfte des 125er-Angebots aus dem Programm. Anders gesagt: Die Enduro KMX gibt’s nicht mehr, der Chopper-Oldie Eliminator ist der letzte Kawasaki-Überlebende. Design und Technik des ultraflachen Choppers wirken mittlerweile zwar etwas angejahrt, aber es gibt genug andere Qualitäten, die für den Einzylinder sprechen – zum Beispiel die extrem niedrige Sitzhöhe. 68 Zentimeter trennen die Sitzbank-Oberkante vom rettenden Boden, was für kurzbeinige Menschen durchaus kaufentscheidend sein kann. Die Verarbeitung ist ordentlich und das Händlernetz flächendeckend.

Modell: Kawasaki Eliminator 125
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Anzeige
Anzeige